Avantex
Messe Frankfurt
PromoTex
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Heimtextil 2020
07.01.2020 - 10.01.2020
Meldung lesen
PromoTex Expo
07.01.2020 - 09.01.2020
Meldung lesen
ISPO
26.01.2020 - 29.01.2020
Meldung lesen
Munich Fabric Start
04.02.2020 - 06.02.2020
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
2
Jahrestagung Gesamtverband textil+mode
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Präsidentin Ingeborg Neumann: Klimapaket darf mittelständische Industrie nicht die Wettbewerbsfähigkeit kosten! Ministerpräsident Laschet und EU-Kommissar Oettinger zu Gast

Wie können die Klimaziele erreicht werden, ohne die Wettbewerbsfähigkeit der mittelständischen Industrie massiv zu gefährden. Darum ging es bei der diesjährigen Jahrestagung des Gesamtverbandes der deutschen Textil- und Modeindustrie. Vor rund 130 Gästen warnte Ingeborg Neumann davor, dass das vom Bundestag verabschiedete Klimapaket für viele produzierende mittelständische Unternehmen das Aus bedeuten könnte: „Im Bundesrat ist die letzte Möglichkeit für Betriebe, die wärmeintensiv produzieren, verkraftbare Lösungen zu finden. Die Umstellung auf grüne Energien für die Produktion ist schon aufgrund des mangelnden Angebots derzeit nicht möglich. Das Brennstoffemissionshandelsgesetz, kurz BEHG, muss deshalb für die mittelständische Industrie nachgebessert werden.“ Was die Bundesregierung im Eiltempo beschlossen habe, sei angesichts der Rezession, in die die deutsche Industrie bereits geschlittert sei, wirtschaftspolitisch hoch gefährlich.

Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, sicherte in seiner Rede eine Diskussion im Kreis der Länder über das BEHG zu und sprach von einem Klimapaket mit Maß und Mitte. „Wir müssen mit dem Klimapaket einen Dreiklang schaffen: Dazu gehört neben der digitalen Transformation, die Klimaziele zu erreichen und gleichzeitig die Arbeitsplätze bei uns in Deutschland zu erhalten,“ so Ministerpräsident Laschet.

Für den scheidenden Haushaltskommissar der EU, Günther H. Oettinger, wird die Klimadebatte nicht rational genug geführt. Oettinger warnte vor einem Abstieg der europäischen Industrie im globalen Wettbewerb mit China und den USA und rief die deutsche Wirtschaft, insbesondere auch die mittelständische Industrie, dazu auf, sich stärker als bisher an gesellschaftlichen Debatten zu beteiligen.

Bilder: ©Zilliges
Meistgelesene News
Maschenindustrie mit eingetrübten Aussichten Meldung lesen
Internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien Meldung lesen
Computermodell berechnet Wärmeverteilung unter Kleidung Meldung lesen
Cordura macht den Arbeiter zum Athleten Meldung lesen
Trevira gewinnt Brandenburger Innovationspreis Meldung lesen
Baumwolle ist biologisch abbaubar Meldung lesen
Präsident Gerd Oliver Seidensticker im Amt bestätigt Meldung lesen
Textilsammlung von Weltrang Meldung lesen
PERFORMANCE DAYS führend in Sachen Nachhaltigkeit Meldung lesen
Cordura zeigt Flammschutzstoffe mit verbesserter Strapazierfähigkeit Meldung lesen
„Mach Dein Shirt“ – Digitalisierung als Erlebnisreise Meldung lesen
Jahrestagung Gesamtverband textil+mode Meldung lesen
60 Berufsberater zu Gast an der Hochschule Niederrhein Meldung lesen
Kaum Warenvernichtung im Modefachhandel Meldung lesen
Messe Frankfurt: Partnerschaft mit der Conscious Fashion Campaign Meldung lesen
Home-Office ist Arbeitsplatz der Zukunft! Meldung lesen
Neonyt ist ausgebucht und prüft Zusatzfläche am Flughafen Tempelhof Meldung lesen
Oerlikon zeigte Weltpremieren in China Meldung lesen
Branche insgesamt weiter im Abschwung Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2019 ftt-online.net