Messe Frankfurt
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Laboranalytik für Nicht-Chemiker
24.09.2019 - 24.09.2019
Meldung lesen
Konferenz Leder- und Lederwaren
10.10.2019 - 10.10.2019
Meldung lesen
A+A 2019
05.11.2019 - 08.11.2019
Meldung lesen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
13.11.2019 - 14.11.2019
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
Greenpeace kritisiert Grünen Knopf
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Unter der Bezeichnung „Grüner Knopf“ stellt das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unter Gerd Müller (CSU) heute ein staatliches Metasiegel für Textilien vor, das bessere soziale und ökologische Standards in der Produktion sicherstellen soll.

Es kommentiert Viola Wohlgemuth, Konsum-Expertin von Greenpeace:
“Die Absicht von Minister Müller, die Textilindustrie fairer und sauberer zu machen, ist lobenswert. Nach jetzigem Stand jedoch kann der „Grüne Knopf“ auch auf einem T-Shirt aus pestizidbehandelter Gentechnik-Baumwolle kleben. Denn die Prüfprozesse beginnen quasi erst beim Färben. Weder die synthetische Faserproduktion, bei der häufig besonders umweltschädliche Chemikalien zum Einsatz kommen, noch die Baumwollproduktion mit ihrem gewaltigen Pestizideinsatz finden dort Berücksichtigung. Soll der „Grüne Knopf“ nach ökologischen Kriterien kein Etikettenschwindel sein, muss er von Anfang an die gesamte Herstellungskette vom Acker über die Fabrik bis zum Kleiderständer berücksichtigen. Andere Siegel gehen da bereits weiter.

Ein staatliches Siegel muss den Anspruch haben, bewährten und etablierten Ökostandards nicht nur zu entsprechen, sondern sie verbindlich für die Textilindustrie festzulegen. Nur so kann es Vertrauen bei den Konsumentinnen und Konsumenten schaffen und Klarheit in den Siegeldschungel bringen. Längst überfällig ist darüber hinaus eine gesetzliche Regelung, die saubere und faire Produktion in der gesamten Branche gewährleistet.”


Den Textil-Einkaufsratgeber von Greenpeace finden Sie unter: https://www.greenpeace.de/presse/publikationen/textil-siegel-im-greenpeace-check

Hintergrundinformationen zur Detox-Kampagne von Greenpeace finden Sie unter https://www.greenpeace.de/kampagnen/detox
Performance Days
Meistgelesene News
Textilfachmesse Apparel Textile Sourcing Germany (ATSG) in Berlin Meldung lesen
Lehmann führt Hohensteins neuen Vertriebskurs fort Meldung lesen
"Textilfabrik der Zukunft“ am STFI zeigt Lösungsansätze Meldung lesen
B-Lab zeichnet Sympatex für Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit aus Meldung lesen
FASHIONSUSTAIN: Die Neonyt Konferenz wird noch internationaler Meldung lesen
Trevira erhält Gütesiegel „Sicher mit System“ Meldung lesen
Gesamtverband textil+mode kann Grünen Knopf nicht empfehlen Meldung lesen
Munich Fabric Start verleiht 7. Hightex Award Meldung lesen
Greenpeace kritisiert Grünen Knopf Meldung lesen
TÜV Rheinland: Konferenz Leder und Lederwaren Meldung lesen
Neues Fachpresseformat „facts and BBQ“ erstmals in Wuppertal Meldung lesen
MoveX CORDURA® NYCO Stretchstoff-Serie von Sapphire Mills Meldung lesen
Nachhaltige Textilproduktion braucht viel mehr als nur recycelte Stoffe Meldung lesen
Textil-Absolventin gewinnt in Österreich den Paul-Schlack-Preis Meldung lesen
Trevira auf der Global Health Exhibition in Riad/Saudi-Arabien Meldung lesen
Neonyt zieht in den Flughafen Tempelhof Meldung lesen
AVK Innovationspreis 2019 in der Kategorie „Forschung/Wissenschaft“ Meldung lesen
Wanderlust global: entspannt, extrem und geruchsfrei Meldung lesen
Upcycling: Produkte „mit Geschichte“ verkaufen sich besser Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2019 ftt-online.net