Messe Frankfurt
Messe Frankfurt
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Munich Fabric Start
04.09.2018 - 06.09.2018
Meldung lesen
Avantex
17.09.2018 - 20.09.2018
Meldung lesen
Texworld
17.09.2018 - 20.09.2018
Meldung lesen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
28.11.2018 - 29.11.2018
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
Heimtextil mit erneutem Ausstellerplus
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
2.975 Unternehmen präsentieren Designneuheiten

Die textile Inneneinrichtung steht diese Woche im internationalen Rampenlicht der Heimtextil in Frankfurt am Main. Vom 9. bis 12. Januar 2018 versammelt die weltweite Leitmesse für Wohn- und Objekttextilien Vertreter aus Industrie, Handel, Design, Architektur und Hotellerie.

„Mit 2.975 Ausstellern aus 64 Ländern (2017: 2.949)* ist die Heimtextil im achten Jahr in Folge auf Wachstumskurs und schreibt ihre beachtliche Erfolgsgeschichte fort. In den kommenden Tagen erleben wir eine weltweit einzigartige Designschau mit vielfältigen Produktneuheiten und textilen Inspirationen internationaler Marktführer“, sagt Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt. Ein hochkarätiges Event-Programm mit namhaften Gästen und renommierten Branchenexperten beleuchtet die Themen Einrichtungstrends und Design, Architektur und Hotellerie.

„Wenngleich wir uns in einem herausfordernden Markt befinden, so gibt es gegenwärtig positive Zahlen für die deutsche Branche: Der Gesamtmarkt für Wohntextilien hat die 2016er Umsatzdelle von -0,8 Prozent im laufenden Jahr überwunden und ist mit einem Umsatzplus von 0,9 Prozent wieder auf das vorherige Gesamtmarktvolumen von 10,59 Mrd. Euro zurückgekehrt. Die Nachfrage hat sich erholt und befindet sich auf einem stabilen Niveau. Dabei profitiert sie vom konjunkturellen Rückenwind in Deutschland, der schon fast ein historisches Ausmaß annimmt“, sagt Braun.**

Martin Auerbach, Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Heimtextilien-Industrie e.V., freut sich über die Fortsetzung des Trends zu mehr Stofflichkeit in privaten und öffentlichen Räumen. „Heimtextile Produkte sind wieder deutlich sicherbarer, als dies noch vor einigen Jahren der Fall war. Damit bestätigt sich das, was sich für uns in den letzten ein, zwei Jahren angekündigt hat“, freut sich Auerbach. „Die Vielfalt an heimtextilen Produkten, Designs und Farben macht die internationale Messeplattform für Heimtextilien zur wegweisenden Jahresauftaktveranstaltung. Wenngleich die Konjunktur des vergangenen Jahres wohl hinter den Erwartungen bleibt – es liegen noch nicht alle Zahlen aus der deutschen Industrie vor – ist die Stimmung in der Branche grundsätzlich gut.“

VIP-Gäste: Barbara Schöneberger präsentiert Tapetenkollektion
Neben der Präsentation aktueller Designtrends, technischer Innovationen und hochwertiger Home-Kollektionen kündigen sich namhafte Gäste zur Heimtextil an: TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes und Starkoch Alexander Herrmann sind als Talk-Gäste im DecoTeam in der Halle 3.0 eingeladen. Daneben erwartet Besucher der Halle 3.1 die weltweit größte Tapetenpräsentation mit internationalen Marktführern und prominenten Gästen. Vorzeige-Entertainerin Barbara Schöneberger präsentiert ihre erste Kollektion für die Tapetenfabrik Gebr. Rasch. Und auch die Maus ist zu Gast in Frankfurt am Main und stellt ihre Premieren-Tapetenkollektion von P+S International vor.

VDT peilt Tapezier-Weltrekord an
Rekordverdächtiges hat der Verband der Deutschen Tapetenindustrie (VDT) geplant: Auf einer 100 Meter langen Aktionsfläche peilt der Verband in Kooperation mit der Heimtextil einen Weltrekord im Dauertapezieren an. In der Halle 5.1 (Ostseite) wird vom 8. bis 12. Januar Tag und Nacht durchtapeziert. Dabei erlebt das Publikum, wie Tapete Atmosphäre schafft und Räume spürbar aufwertet. Fachbesucher, Journalisten und Hersteller sind an der Seite prominenter Gäste, wie etwa RTL-Moderatorin Resi Colter, zum Mitgestalten eingeladen.


*Basis: Zählung 2017 FKM (Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen, Berlin)
**Basis: Brancheninformationen vom Institut für Handelsforschung (IFH Retail Consultants, Köln) zur Heimtextil 2018



Weitere Informationen zur Heimtextil:
http://www.heimtextil.messefrankfurt.com
Creora
Meistgelesene News
Damit Ronaldo & Co. an der WM zaubern können Meldung lesen
Das Textilbündnis: ambitioniert und transparent genug? Meldung lesen
“High-Tex from Germany” zeigte innovative deutsche Textilindustrie Meldung lesen
PrimaLoft entwickelt erste Isolationen komplett aus recycelten PET Flaschen Meldung lesen
PSA-Fachgespräch in der Lieferkette Meldung lesen
„Spacetex2“ erforscht Funktionstextilien in Schwerelosigkeit Meldung lesen
Sensorische Handschuhe erleichtern den Arbeitsalltag in der Logistik Meldung lesen
Textil erobert die Luft Meldung lesen
Zivilgesellschaftliche Mitglieder sehen Textilbündnis in Gefahr Meldung lesen
Abkühlende Konjunkturdaten Meldung lesen
Studienstart vor 60 Jahren: TIS Studenten besuchten Hochschule Niederrhein Meldung lesen
Outdoor und Nachhaltigkeit: Viele Ideen und stetige Fortschritte Meldung lesen
Microfactory Strick: Assyst ist bereit für Trendsetter Jogi Löw Meldung lesen
Textilbranche Ost wächst moderat. Lindner neuer vti-Vorstandsvorsitzer Meldung lesen
Textiltrends 2020 für Swimwear, Lingerie und Activewear Meldung lesen
Mittelständische Unternehmen zeigen großes Interesse an digitalen Lösungen Meldung lesen
coldblack®: Schoeller kooperiert mit Südwolle Group Meldung lesen
Schoeller setzt auf Nachhaltigkeit bei Geweben und Technologien Meldung lesen
Dassault Systèmes übernimmt Mehrheitsanteile an Centric Software Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2018 ftt-online.net