Texworld
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Texworld Apparel Sourcing Paris
01.07.2024 - 03.07.2024
Meldung lesen
63. Dornbirn GFC Global Fibre Congr ...
11.09.2024 - 13.09.2024
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
100% digital mit künstlicher Intelligenz + 3D-Design
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Style3D | ASSYST präsentiert Schlüsseltechnologien für KI in Europa

Auf der Texprocess präsentiert Style3D | ASSYST die Kraft der künstlichen Intelligenz in einem vollständig digitalen Fashion-Workflow. Marken und Hersteller profitieren von schnellen, qualitativ hochwertigen Designs, zuverlässiger Passform und präzisen Kostenberechnungen sowie -einsparungen.

"Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Modeunternehmen auf einfache und effiziente Weise digital werden. Unsere Kunden stellen fest, dass die Verwendung von Style3D diesen Prozess vereinfacht. Sie geben an, innerhalb von nur 6 Monaten bis zu 70% ihrer Kollektionen in 3D darzustellen und dabei spürbare Vorteile sowie erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen zu erzielen", erklärt Hans Peter Hiemer, CEO von Style3D | ASSYST.

Live-Erfahrung: 100% digital arbeiten
Am Stand von Style3D | ASSYST (Halle 8/C77) können Kunden einen vollständig digitalisierten Workflow hautnah erleben – beginnend mit der Digitalisierung von Stoffen und KI in der Mode, 3D-Designs, Zusammenarbeit/Asset-Management in der Cloud (EU) bis hin zu 3D/2D, einschließlich CAD und automatisiertem Nesting & Kostenberechnung.

Besondere Highlights auf der Texprocess

• Künstliche Intelligenz für das Erzeugen von Fotoshootings, einschließlich Modelgenerierung und Lokalisierung (Style3D iWish)

• KI-Modedesign - vollautomatische Designgenerierung (Style3D iCreate)

• 3D-Modedesign mit Softbody-Avataren auf Basis eingehender Forschung sowie Echtzeit-Rendering für lebensechte Bekleidungssimulationen und Präsentationen (Style3D Studio & Style3D Cloud)

• Echtzeitsynchronisation von 3D-Simulationen & 2D-CAD-Mustern für revolutionär schnelle Iterationen und Entwicklung (3D/2D.Connect)

• präzise Kosten- und Stoffberechnungen basierend auf Verkaufs-, Produktions- und Produktplanungskennzahlen.

• Digitales Merchandising – Anprobieren von Outfits auf Desktops oder lebensgroßen Monitoren (Style3D MixMatch)

Alle Style3D | ASSYST-Produkte für Europa werden gemäß den GDPR-Standards in einer europäischen Cloud bereitgestellt.

Style3D | ASSYST stellt vom 23. April bis 26. April auf der Texprocess in Halle 8, Stand C77 aus.
Meistgelesene News
Techtextil und Texprocess überzeugen mit starkem Wissensprogramm Meldung lesen
Sympatex präsentiert neues "Sherpa"- Konzept auf der Techtextil Frankfurt Meldung lesen
Gelungener Auftritt von Multi-Plot und d.gen auf der FESPA in Amsterdam Meldung lesen
Kaum bessere Konjunkturzahlen, vorsichtiger Optimismus Meldung lesen
Mit nachhaltigen Lösungen die Zukunft der Textilindustrie mitgestalten Meldung lesen
Techtextil & Texprocess 2024 punkten mit Wachstum Meldung lesen
Viel Positives für die Aussteller aus Sachsen und Thüringen Meldung lesen
30 Jahre innovative Lasertechnik aus Norddeutschland Meldung lesen
Sympatex präsentiert spinndüsen gefärbte Textilinnovationen Meldung lesen
Techtextil & Texprocess Innovation Awards Meldung lesen
IVGT-Gemeinschaftsstand auf der Techtextil: Kelheim Fibres Meldung lesen
KARL MAYER GROUP erhält Techtextil Founding Exhibitors Preis Meldung lesen
Umfrage zum Digitalen Produktpass Meldung lesen
DITF erhält Techtextil Innovation Award Meldung lesen
Archroma und DMIx kooperieren im Bereich der digitalen Produktentwicklung Meldung lesen
Intensives Praxisseminar zum DTF-Druck in Niederösterreich Meldung lesen
Wasserabweisende Fasern Meldung lesen
Innovativer Umweltschutz in der Textilindustrie Meldung lesen
Die Groz-Beckert Highlights auf der Techtextil 2023 in Frankfurt am Main Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2024 ftt-online.net