ftt - Newsletter
Veranstaltungen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
20.03.2024 - 21.03.2024
Meldung lesen
Techtextil 2024
23.04.2024 - 26.04.2024
Meldung lesen
Texprocess 2024
23.04.2024 - 26.04.2024
Meldung lesen
63. Dornbirn GFC Global Fibre Congr ...
11.09.2024 - 13.09.2024
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
Gewinner des Wettbewerbs START-UPS FOR CIRCULARITY
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Neue kreislauffähige Geschäftsmodelle ausgezeichnet

Im Rahmen seiner Jahrestagung hat der Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie die Gewinner des Wettbewerbs START-UPS FOR CIRCULARITY ausgezeichnet.

Gesucht wurden Innovationsbeschleuniger mit neuen Technologien und Lösungen für mehr Kreislaufwirtschaft in der Textil- und Modeindustrie. Bei der Entscheidung der Jury flossen zusätzlich die Anknüpfungsmöglichkeiten für Kooperationen mit dem textilen Mittelstand in die Bewertung ein.

Mareike Giebeler, Jurymitglied und Leiterin des Netzwerks Tex Started beim Gesamtverband: „Die mittelständische Textil- und Modeindustrie geht bei der Kreislaufwirtschaft voran, um ihren Beitrag zu Klimaneutralität und einem nachhaltigen Wirtschaften zu leisten. Mit unserem Netzwerk Tex Started suchen wir den Austausch mit jungen innovativen Unternehmen und bringen sie regelmäßig in verschiedenen Formaten mit der mittelständischen Textil- und Modeindustrie zusammen.“

Die Preise wurden in einer feierlichen Gala im Hotel de Rome in Berlin überreicht.

Die Preisträger sind:

Circulix
Circulix unterstützt Unternehmen mit seiner Software-as-a-Service-Lösung, Produkte über die Wertschöpfungskette zu bewerten, zirkulär zu gestalten sowie den CO2-Fußabdruck zu senken und so EU-Vorschriften effektiv umzusetzen.

Das Start-up gewinnt ein Pilotprojekt, dass gemeinsam mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Smarte Kreisläufe und einem Unternehmen der Textilindustrie umgesetzt wird.

Aus der Jury-Entscheidung: „Circulix bietet mit seiner Software die Möglichkeit Zirkularität in den Unternehmen der Textil- und Modeindustrie zu etablieren und Transparenz und Struktur in das Thema Kreislaufwirtschaft zu bringen.“

Re-Fresh Global
Re-Fresh Global geht das Problem des Textilabfalls an. Alttextilien werden durch das patentierte Verfahren Smart Textile WasteUpcycling Microfactory©-System, das auf enzymatischer Fermentation basiert, in neue, hochwertige Rohstoffe umgewandelt.

Das Start-up gewinnt die Teilnahme am Start-up Pitch der Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference am 1. Dezember in Dresden.

Aus der Jury-Entscheidung: „Mit der dem eigens entwickelten biotechnologischen Verfahren von Re-Fresh Global, können Alttextilien in neue, hochwertige Rohstoffe umgewandelt werden. Mit der Lösung von Re-Fresh Global lassen sich Stoffkreisläufe schließen und aus Alttextilien neue, wertige und vielseitige Produkte herstellen.“

valupa
valupa entwickelt kreislauffähige Designs für Mode-Zubehör wie Schnallen, Ringe, Haken etc. für die B2B-Modebranche und nutzt dafür effiziente Produktionsmethoden, die 3D-Druck und Spritzguss kombinieren. Mit seinen Kooperationspartnern erreicht das Start-up eine transparente Lieferkette und ein Produkt „Made in Germany“.

Das Start-up gewinnt einen Lab Day in einem Textilforschungsinstitut aus dem Netzwerk des Forschungskuratorium Textil e.V.

Aus der Jury-Entscheidung: „Während der Markt für nachhaltige Textilien wächst, fehlt alternatives Mode-Zubehör. Valupa möchte diese Lücke schließen und entwickelt kreislauffähige Designs für Produkte wie Schnallen, Ringe, Haken usw. für die B2B-Modebranche.“


Bild: Preisträgerinnen und Preisträger des Start-up-Wettbewerbs des Gesamtverband textil+mode / Imo/photothek
Meistgelesene News
Die Puncher Convention N°3 versammelt die Community erstmals in Köln Meldung lesen
BASF und Inditex erzielen Durchbruch im Textil-zu-Textil-Recycling Meldung lesen
Kleine Helfer erleichtern das Sticken Meldung lesen
63nd Dornbirn GFC Global Fiber Congress 11 – 13 September 2024 Meldung lesen
Universität trifft Museum: Wer weiß, was Occhi ist? Meldung lesen
Textile Bodenbeläge: Flammgeschützt und trotzdem rezyklierbar Meldung lesen
100 Prozent vegan: Prüfsiegel für atmungsaktives Kunstleder AQUAIR Meldung lesen
Kultur- und Kreativpilot*innen Deutschland 2023/2024 Meldung lesen
Heimtextil setzt Maßstäbe für nachhaltige und KI-getriebene Textilindustrie Meldung lesen
KI + 3D/2D: Style3D|ASSYST zeigt durchgängigen Fashionprozess auf MFS 2024 Meldung lesen
Mitten in der Rezession Meldung lesen
PSI: Mehr Innovation, Qualität und Zusammenhalt Meldung lesen
Jahrzehntelange Partnerschaft zwischen Archroma und SANITIZED Meldung lesen
Das HSBI-Transferprojekt InCamS@BI und die fast52 GmbH aus Bielefeld Meldung lesen
Wie Digitalisierung Wachstum treibt Meldung lesen
TÜV SÜD prüft Textilien und Schuhe auf Schadstoffe Meldung lesen
Aka-Tex mit neuem Seminarprogramm bis April 2024 Meldung lesen
Heimtextil und Studio Urquiola kündigen Zusammenarbeit an Meldung lesen
OTTO stellt auf 100 % Versandtaschen aus wildem Plastik um Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2024 ftt-online.net