ftt - Newsletter
Veranstaltungen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
20.03.2024 - 21.03.2024
Meldung lesen
Techtextil 2024
23.04.2024 - 26.04.2024
Meldung lesen
Texprocess 2024
23.04.2024 - 26.04.2024
Meldung lesen
63. Dornbirn GFC Global Fibre Congr ...
11.09.2024 - 13.09.2024
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
2
3
Colect X ImPuls GmbH für Armedangels
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Im Jahr 2021 beschlossen Colect und der Softwareentwickler lmPuls GmbH eine Partnerschaft einzugehen, um Modemarken eine nahtlose Integration zwischen der Colect-Plattform und dem neuesten ERP-System der lmPuls GmbH, lmPuls fashion XL zu ermöglichen. Die Öko- und Fair-Fashion-Marke ARMEDANGELS ist eine der ersten Marken, die von dieser nativen Verbindung profitiert, die ihnen mehr Effizienz und niedrigere Kosten ermöglicht. Aber nicht nur sie profitieren von dieser Partnerschaft. Durch die Zusammenarbeit mit Colect kann die lmPuls GmbH ihren Kunden eine maßgeschneiderte Vertriebsumgebung mit ausgefeilten Features anbieten, während Colect ihren Kunden eine stabile und zuverlässige ERP-Anbindung gewährleisten kann, bei der immer die richtigen Daten zur Verfügung stehen.

" Colect, lmPuls GmbH und ARMEDANGELS arbeiten alle reibungslos zusammen. Jeder ist darauf fokussiert, Lösungen zu finden, anstatt Probleme zu sehen, einer der Schlüsselfaktoren für den Erfolg dieser Zusammenarbeit."
- ARMEDANGELS, Matthias Wirtz, Head of IT


Was ImPuls GmbH will
Den Kunden mehr als nur ein zuverlässiges ERP-System bieten
Die lmPuls GmbH wurde 1975 gegründet und ist heute Teil von Aptean, einem globalen Anbieter von branchenspezifischer Business-Software. lmPuls ist seit jeher auf Bekleidungslösungen spezialisiert und hat mehrere Versionen von ERP-Software für die Modebranche entwickelt. Die neueste Version, lmPuls fashion XL, wird heute von ARMEDANGELS eingesetzt.

Als Branchenexperten erkannten sie den Bedarf an einer speziellen Verkaufs-App, einer anpassbaren digitalen Großhandelsumgebung und Showroom-Lösungen zusätzlich zu einem soliden ERP-System. Da lmPuls genau weiß, wo die eigenen Stärken liegen und die Spezialisierungen der anderen erkennt, sah man die Vorteile einer Partnerschaft mit Colect.

Das Angebot von Colect in Bezug auf anpassbares Design, Storytelling und Verkaufsfunktionen wurde als wertvolle Ergänzung zu ihrem Kerngeschäft, der Datenpflege, dem Umgang mit Massendaten und logistischen Prozessen, gesehen. Eine native Verbindung zwischen lmPuls GmbH und Colect sorgt für ein stabiles und zuverlässiges ERPSystem, das nahtlos mit der ausgefeilten digitalen Großhandelssoftware von Colect zusammenarbeitet.

Was Armedangels will
Reibungslose und stabile Datenverwaltung und visuell ansprechendes Storytelling
ARMEDANGELS hat sich 2007 auf den Weg gemacht, um zu beweisen, dass Mode nachhaltig, fair und umweltfreundlich sein kann, ohne Kompromisse bei Stil, Qualität und Aktualität zu machen. Sie begannen als reiner Online-Shop, der sich auf B2C-Kunden konzentrierte. Nach einigen Jahren beschloss ARMEDANGELS, in den Großhandelsmarkt einzusteigen, um sein Wachstum zu unterstützen und wählte lmPuls als ERP-Partner.

Nachdem das Unternehmen das gleiche System für B2B- und B2C-Verkäufe verwendet hatte, entstand der Bedarf an einer speziellen B2B-Plattform für den Großhandel. ARMEDANGELS wollte die manuelle Bearbeitung von Bestellungen in Excel und die Verantwortung für die Pflege des eigenen Webshops hinter sich lassen. Ihr Wunsch war es, zu einer digitalen Verkaufsplattform überzugehen, die wie eine B2C-Umgebung aussieht und sich auch so anfühlt und über visuell attraktive Storytelling-Funktionen verfügt. Außerdem sollte die Datenverwaltung so stabil und zuverlässig bleiben, wie sie es seit Beginn der Zusammenarbeit mit der lmPuls GmbH war. Daher war eine native Verbindung zwischen Colect und der lmPuls GmbH die perfekte Lösung für diese Situation.

Wie die Colect X ImPuls Partnerschaft Armedangels geholfen hat
Volle Konzentration auf den Verkauf, ohne sich um Daten und Technik zu kümmern
ARMEDANGELS arbeitet seit fast zwei Jahren mit Colect und der lmPuls GmbH in der neuen Kooperation zusammen. Die Hauptvorteile für sie sind die Zuverlässigkeit der Plattform und die Tatsache, dass sie sich nicht mehr mit den technischen Aspekten des digitalen Verkaufs beschäftigen müssen - es funktioniert einfach. Die eingesparte Zeit können sie voll und ganz in den Kundenkontakt investieren und das tun, was sie am besten können: Ihre Kollektionen verkaufen.

Die Zusammenarbeit zwischen Colect und lmPuls GmbH war besonders vorteilhaft in Bezug auf Integration und Stabilität. ARMEDANGELS war innerhalb eines Monats an Bord, nur ein Meeting und ein wöchentlicher Anruf waren nötig. Dank des standardisierten Formats musste die Definition, wie die Daten an Colect gesendet werden müssen, nicht erfunden werden, sondern lief schnell und reibungslos.

Bei der Entwicklung der Schnittstelle war es für ARMEDANGELS von Vorteil, dass Colect als Grundlage einen großen Kundenstamm mit viel Feedback hatte, was ihnen eine klare Anleitung für die Einrichtung ihrer eigenen Colect Sales App und ihres Markenportals gab.

Dadurch wurde die Kommunikation mit verschiedenen Kunden und der Umgang mit großen Datenmengen für ARMEDANGELS viel besser und effizienter. Die Arbeit mit der lmPuls GmbH und Colect spart Zeit, insbesondere für die IT-Abteilung und das Backoffice, aber auch für die Vertriebsmitarbeiter.

Während einige Kunden ihren eigenen Weg mit einem (halb-)selbstverwalteten Markenportal finden, erhalten andere Kundengruppen ein geleitetes Verkaufserlebnis mit der Sales App. Dank inhaltsgesteuertem Storytelling und reibungslosem Datenmanagement erhalten alle Kundengruppen ein umfassendes Markenerlebnis, und die Vertriebsmitarbeiter können Kunden und Kollektionen ihre ungeteilte Aufmerksamkeit widmen.


http://www.colect.io

http://www.impuls.de

Meistgelesene News
Die Puncher Convention N°3 versammelt die Community erstmals in Köln Meldung lesen
BASF und Inditex erzielen Durchbruch im Textil-zu-Textil-Recycling Meldung lesen
Kleine Helfer erleichtern das Sticken Meldung lesen
63nd Dornbirn GFC Global Fiber Congress 11 – 13 September 2024 Meldung lesen
Universität trifft Museum: Wer weiß, was Occhi ist? Meldung lesen
Textile Bodenbeläge: Flammgeschützt und trotzdem rezyklierbar Meldung lesen
100 Prozent vegan: Prüfsiegel für atmungsaktives Kunstleder AQUAIR Meldung lesen
Kultur- und Kreativpilot*innen Deutschland 2023/2024 Meldung lesen
Heimtextil setzt Maßstäbe für nachhaltige und KI-getriebene Textilindustrie Meldung lesen
KI + 3D/2D: Style3D|ASSYST zeigt durchgängigen Fashionprozess auf MFS 2024 Meldung lesen
Mitten in der Rezession Meldung lesen
PSI: Mehr Innovation, Qualität und Zusammenhalt Meldung lesen
Jahrzehntelange Partnerschaft zwischen Archroma und SANITIZED Meldung lesen
Das HSBI-Transferprojekt InCamS@BI und die fast52 GmbH aus Bielefeld Meldung lesen
Wie Digitalisierung Wachstum treibt Meldung lesen
TÜV SÜD prüft Textilien und Schuhe auf Schadstoffe Meldung lesen
Aka-Tex mit neuem Seminarprogramm bis April 2024 Meldung lesen
Heimtextil und Studio Urquiola kündigen Zusammenarbeit an Meldung lesen
OTTO stellt auf 100 % Versandtaschen aus wildem Plastik um Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2024 ftt-online.net