Texworld
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Texworld Apparel Sourcing Paris
01.07.2024 - 03.07.2024
Meldung lesen
63. Dornbirn GFC Global Fibre Congr ...
11.09.2024 - 13.09.2024
Meldung lesen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
23.10.2024 - 24.10.2024
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
TRACEABILITY – Tatonka macht sich transparent
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Vor einem Jahr startete Tatonka das eigene TRACEABILITY-Programm. Hier macht der Outdoor-Hersteller sich gläsern und legt alle Zulieferer, Herstellungsschritte und Transportwege seiner Produkte offen.

Mit dem Lieferkettengesetz fordert der Staat seit Anfang des Jahres Unternehmen zu mehr Transparenz und Verantwortungsbewusstsein in der Zusammenarbeit mit ihren Herstellungsbetrieben auf. Der Outdoor-Produzent Tatonka kann sich da entspannt zurücklehnen. Das Dasinger Familienunternehmen produziert seine Waren seit Jahrzehnten im eigenen Werk in Vietnam und achtet dabei strengstens auf gute Arbeitsbedingungen und eine nachhaltige Produktion. Im Rahmen des OPEN FACTORY-Programms öffnet die SA8000-zertifizierte Fabrik seit 2011 jeden Freitag ihre Türen für interessierte Besucher:innen.

Seit Juni 2022 geht Tatonka mit der Transparenz noch einen Schritt weiter und legt im TRACEABILITY-Programm alle Zulieferbetriebe, Herstellungsschritte und Transportwege seiner Produkte detailliert offen.

Auf der Tatonka TRACEABILITY-Website können die Besitzer:innen eines Tatonka-Produktes anhand der Serien-/Chargennummer auf dem Innen-Etikett die Herkunft der einzelnen Material-Komponenten bis hin zum Reißverschluss und Nähfaden und den kompletten Herstellungs- und Transportweg sowie die jeweiligen Transportmittel nachverfolgen. Alle Produkte aus allen Warengruppen ab dem Jahr 2016 sind so transparent einsehbar.

Nach Eingabe der Serien-/Chargennummer zeigt eine Weltkarte mit ausführlichem Index detailliert auf, von welchen Lieferanten die jeweils verwendeten Materialien stammen und welche Nachhaltigkeitszertifikate die Hersteller vorweisen können. Die Adresse ist ebenso offengelegt wie der Beginn der Geschäftsbeziehung.

Von den Lieferanten aus machen sich die Materialien auf den Weg zum Tatonka Werk in Vietnam. Auch hier ist ersichtlich, welche Strecke sie mit welchem Transportmittel zurückgelegt haben. Die Herstellung erfolgt im Tatonka Werk Mountech Co. Ltd., danach tritt das fertige Produkt seine in allen Etappen nachvollziehbare Reise an den Zielort an, wobei wieder Transportweg und Transportmittel aufgezeigt werden, und zwar für jede einzelne Produktlieferung.

Bei Tatonka liegen sämtliche Schritte vom Materialeinkauf über die Fertigung bis zum Transport der fertigen Produkte in eigener Hand und werden effizient gesteuert. Die Konsolidierung von Transportwegen, sowohl bei Lieferungen verschiedener Materialhersteller an ein Zentrallager und der Bestückung von zwei Fertigungen aus diesem Zentrallager als auch beim zentralen Export aller gefertigten Produkte in einem Container, reduziert den Ressourcenverbrauch und senkt CO2-Emissionen.

Mit dem TRACEABILITY-Programm geht das Familienunternehmen Tatonka einen weiteren Schritt in Richtung größtmögliche Nachhaltigkeit und lässt sich dabei bereitwillig in die Karten schauen.
Meistgelesene News
Nachhaltig, flexibel, platzsparend: Grauwasseraufbereitung mit 3D-Textilien Meldung lesen
Multi-Plot, EPSON und SUMMA zeigten Microfactory auf der texprocess Meldung lesen
Patricia Urquiola x Heimtextil Meldung lesen
Textilbranche präsentiert sich auf „MG ZIEHT AN“ an der HSNR Meldung lesen
63nd Dornbirn Global Fiber Congress & 4th Innovation Days Meldung lesen
IVGT - Techtextil 2024 Meldung lesen
Verpflichtung zur elektronischen Rechnung ab Januar 2025 Meldung lesen
Neue Initiativen für eine Kreislaufwirtschaft Meldung lesen
Trevira CS erstmals auf der Clerkenwell Design Week in London Meldung lesen
GUNOLD auf der Texprocess 2024 – Nachbericht Meldung lesen
drupa 2024: Neuester Epson DTG-Textildrucker mit Pigmenttinte Meldung lesen
Texcare zeigt Entwicklungen der automatisierten Textilpflege Meldung lesen
Strukturwandel-Vorhaben im Rheinischen Revier Meldung lesen
SA Dynamics erhält Innovation-Award Meldung lesen
Textil-Institut der HSNR feiert 15-jähriges Jubiläum Meldung lesen
Hybrider Hackathon mit Mehrwert Meldung lesen
PSI 2025 bereits zu 80 Prozent gebucht Meldung lesen
Die digitale Transformation des Modeunternehmens „Frank Walder“ Meldung lesen
Kaum bessere Konjunkturzahlen, vorsichtiger Optimismus Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2024 ftt-online.net