Texworld
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Texworld Apparel Sourcing Paris
01.07.2024 - 03.07.2024
Meldung lesen
63. Dornbirn GFC Global Fibre Congr ...
11.09.2024 - 13.09.2024
Meldung lesen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
23.10.2024 - 24.10.2024
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
Lectra führt Connected PIM by Lectra ein
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Die erste Produktinformationsmanagement-Lösung für die Fashionbranche mit direkten Verbindungen zu allen Vertriebskanälen

Die einzigartige PIM (Product Information Management) Lösung ermöglicht Akteuren der Modebranche - mittels überlegenen Produktdaten und umfassenden Vernetzungen - ihren Online-Umsatz zu maximieren.

Lectra, ein führender globaler Akteur in Sachen Industrie 4.0 der Fashion-, Automobil- und Möbelindustrie, führt Connected PIM by Lectra ein. Mit den leistungsstarken Möglichkeiten der vernetzten PIM-Lösung lassen sich Produktdaten nicht nur anreichern und veröffentlichen, sondern auch direkt in die verschiedenen Vertriebskanäle integrieren. Durch die Verbindung mit der Datenbank in Echtzeit können Fashionbrands und Distributoren ihre Produktdaten auf allen von ihnen genutzten E-Commerce-Sites und Marketplaces gleichzeitig aktualisieren. Connected PIM by Lectra integriert die Verkaufs- und Bestandsdaten direkt in das Produktinformationsmanagement-System.

In der Fashionbranche wird die Lebensdauer der Kollektionen und Produkte immer kürzer. Produktinformationen sind kurzlebig. Deshalb ist es wichtig, das Unternehmen zum richtigen Zeitpunkt über die richtigen Daten verfügen und diese den richtigen Konsumenten bereitstellen. Zudem müssen Brands und Retailer ihre Produktdaten zentralisieren, effiziente Veröffentlichungs- und Bestellinformationen nutzen und diese Informationen an eine Vielzahl von Vertriebskanälen anpassen, um mit den Marktänderungen Schritt zu halten.

Connected PIM by Lectra ist die erste auf dem Markt erhältliche Lösung für die Optimierung des gesamten digitalen Verkaufszyklus. Sie ermöglicht den Datenaustausch zwischen Brands und Vertriebskanälen mit nur einem globalen Tool. „Das ist ein großer Schritt nach vorne für die Fashionbranche, weil kein anderes PIM-Tool den bidirektionalen Datenaustausch ermöglicht. Normalerweise müssen die Kunden die Verbindung zwischen ihrem PIM-Tool und den digitalen Kanälen selbst herstellen. Mit Connected PIM by Lectra steht ihnen nun eine schlüsselfertige Lösung zur Verfügung, mit der sie Produktdaten speichern, anreichern und ohne zusätzlichen Aufwand direkt auf den weltweiten digitalen Kanälen veröffentlichen können“, erklärt Giampaolo Urbani, Mitbegründer und Manager von Kubix Link bei Lectra.

Connected PIM by Lectra wurde speziell für Fashionbrands und Distributoren entwickelt und baut auf folgenden bestehenden und bewährten Technologielösungen von Lectra auf: Kubix Link – einem Produktinformationsmanagement-Tool – und Neteven – der Plattform für Marketplace-Integration, die den Vertrieb über mehrere Kanäle erleichtert.

Connected PIM by Lectra ermöglicht über eine zentrale Schnittstelle die dynamische Kontrolle aller Vertriebskanäle weltweit in Echtzeit. Durch die zentrale Verwaltung von Vertriebskanälen und die native Integration der Anforderungen von Marketplaces, wie z. B. die automatisierte Verwaltung der Produkterstellung, wird die Bereitstellung der richtigen Informationen für den richtigen Verbraucher über die verschiedenen Vertriebskanäle endlich Realität.

„Connected PIM by Lectra beschleunigt die Optimierung und Implementierung von Vertriebsstrategien, vor allem durch ein Dashboard für die Analyse und Überwachung der Leistung und die Unterstützung seitens der Customer Success Manager von Lectra. Durch den direkten Zugriff auf digitale Daten wissen Fashionbrands und Retailer, an welchen Produktinformationen die Konsumenten tatsächlich interessiert sind“, folgert Greg Zemor, Mitbegründer und CEO von Neteven, ein Unternehmen von Lectra.

Weitere Informationen finden Sie auf http://lectra.com.
Meistgelesene News
Nachhaltig, flexibel, platzsparend: Grauwasseraufbereitung mit 3D-Textilien Meldung lesen
Multi-Plot, EPSON und SUMMA zeigten Microfactory auf der texprocess Meldung lesen
Patricia Urquiola x Heimtextil Meldung lesen
Textilbranche präsentiert sich auf „MG ZIEHT AN“ an der HSNR Meldung lesen
63nd Dornbirn Global Fiber Congress & 4th Innovation Days Meldung lesen
IVGT - Techtextil 2024 Meldung lesen
Neue Initiativen für eine Kreislaufwirtschaft Meldung lesen
Verpflichtung zur elektronischen Rechnung ab Januar 2025 Meldung lesen
Trevira CS erstmals auf der Clerkenwell Design Week in London Meldung lesen
GUNOLD auf der Texprocess 2024 – Nachbericht Meldung lesen
drupa 2024: Neuester Epson DTG-Textildrucker mit Pigmenttinte Meldung lesen
Texcare zeigt Entwicklungen der automatisierten Textilpflege Meldung lesen
Strukturwandel-Vorhaben im Rheinischen Revier Meldung lesen
SA Dynamics erhält Innovation-Award Meldung lesen
Textil-Institut der HSNR feiert 15-jähriges Jubiläum Meldung lesen
Hybrider Hackathon mit Mehrwert Meldung lesen
PSI 2025 bereits zu 80 Prozent gebucht Meldung lesen
Die digitale Transformation des Modeunternehmens „Frank Walder“ Meldung lesen
Kaum bessere Konjunkturzahlen, vorsichtiger Optimismus Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2024 ftt-online.net