ftt - Newsletter
Veranstaltungen
A+A 2021
26.10.2021 - 29.10.2021
Meldung lesen
Texcare International
27.11.2021 - 01.12.2021
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
2
Studierende der AMD kreieren Upcycling-Modekollektion mit UNIQLO
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Kreative Verwertung defekter Regenjacken und ausrangierter Altkleider: In Kooperation mit dem japanischen Modekonzern UNIQLO kreierten 35 Mode- und Fashion Design-Studierende der AMD Akademie Mode & Design standortübergreifend eine moderne Upcycling-Kollektion. Als Materialpool dienten dabei Textilien, die über das Programm RE.UNIQLO in den deutschen Filialen der internationalen Modemarke gesammelt wurden, aus qualitativen Gründen aber nicht mehr für Kleiderspenden in Frage kamen. Zehn ausgewählte Looks der „The New Nomad“-Kollektion sind ab sofort in den UNIQLO-Stores in Berlin und Hamburg zu sehen.

Das gemeinsame Upcycling-Projekt zielt darauf ab, die Verwendungsmöglichkeiten von Textilien als Ressource aufzuzeigen und das Thema Nachhaltigkeit weiter in den Fokus der Modewelt zu rücken. Dafür haben die Studierenden unter Leitung von Prof. Antje Drinkuth, Studiendekanin Mode- und Fashion Design (B.A.) in Berlin, Prof. Susanne Müller-Elsner, Studiendekanin Mode Design (B.A.) in Hamburg sowie Claus Bortas, Professor für Mode Design (B.A.), eine innovative Redesign-Kollektion aus tragbaren Kleidungsstücken entworfen. „Die Studierenden bekamen die Aufgabe, neue Womenswear- oder Unisex-Outfits zu designen, die jeweils zu 70 Prozent aus gebrauchten Kleidungsstücken bestehen. Dabei sollte Upcycling im Sinne von Upgrading verstanden werden”, so Drinkuth. Dafür wurden sowohl internationale Trends aufgegriffen als auch Werte wie Einfachheit, Qualität und Langlebigkeit für die UNIQLO steht, berücksichtigt. Der Name der Kollektion „The New Nomad“ greift das Nomadentum des modernen Menschen auf und spielte im gesamten Schaffungsprozess eine entscheidende Rolle. „Der Mensch steht dauerhaft im Kontext einer sich rasant verändernden Welt und ist dazu angehalten, sich stets anzupassen“, so Müller-Elsner. „Die Studierenden sollten innerhalb einer modernen Upcycling-Kollektion alten Dingen mit kreativen Ideen ein neues Leben einhauchen.“

Die Herausforderung, innovative Formen mit tragbaren Street-Styles zu verknüpfen und dafür nur eine beschränkte Auswahl an Materialien zur Verfügung zu haben, machte für die Studierenden den besondere Reiz der Kooperation aus. „Ich habe mich im Designprozess auf die reine Kunst konzentriert und das Ergebnis hat meine Erwartungen übertroffen. Das Upcycling-Projekt hat sich für mich als augenöffnendes Experiment erwiesen, das die Grenzen meiner Fähigkeiten als Designerin erweitert hat“, so Danata Shaikenova, Fashion Design (B.A.)-Studierende am AMD-Standort Berlin.

Eine Jury, bestehend aus Marketing-Experten von UNIQLO, Lehrenden der AMD und dem Pariser Designer Lutz Huelle, wählte zum Ende des Semesters fünf Outfits pro Standort aus, die ab sofort – unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Maßnahmen – in den UNIQLO Flagship-Stores in Berlin und Hamburg ausgestellt sind.


Bild 1: Dainata Shaikenova
Bild 2: Lennart Krause, Model Milena Krogmann
Bild 3: Lennart Krause
Bild 4: Elmira Pashaei
Meistgelesene News
HeiQ bringt High-tech-Maske mit Kupfertechnologie auf den Markt Meldung lesen
HSE setzt auf die PLM-Lösung der nächsten Generation von Aptos Meldung lesen
Nachhaltigkeit im Streamingprogramm des Frankfurt Fashion Week Studios Meldung lesen
PSI 2022 bleibt Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft Meldung lesen
Ergebnisse des ersten Piloten der Global Textile Scheme-Initiative Meldung lesen
Neuer Standard für robuste inhärente flammhemmende Stoffe Meldung lesen
Ziegler Textil GmbH: Neues ERP Projekt IX FUSION Best Practice Meldung lesen
Langfristige Partnerschaft zwischen Livinguard und zwissTEX Meldung lesen
Futterstoffe mit Mehrwert durch Digitaldruck Meldung lesen
Neues Reihenmessungsprojekt: „SizeWorld CHINA“ Meldung lesen
Cotton made in Africa-Baumwolle gefragter denn je Meldung lesen
Wenn Ananasblätter zur nachhaltigen Alternative für Leder werden Meldung lesen
Hochschule Niederrhein: Über Sortierung Alttextilien besser recyceln Meldung lesen
Hygienisch, nachhaltig, smart und zukunftssicher: Texcare International Meldung lesen
Gesamtmasche erweitert das Präsidium Meldung lesen
Webinar Datenaustausch: Global Textile Scheme neuer Branchenstandard Meldung lesen
PSI Digital ist internationaler Branchentreff für rund 3.500 Werbeartikler Meldung lesen
futureTEX: Digitalisierung und Automatisierung in der Textilproduktion Meldung lesen
Studierende der AMD kreieren Upcycling-Modekollektion mit UNIQLO Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2021 ftt-online.net