Messe Frankfurt
Veranstaltungen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
22.04.2020 - 23.04.2020
Meldung lesen
8. mtex+ Fair & Convention for High ...
09.06.2020 - 10.06.2020
Meldung lesen
Texcare International
20.06.2020 - 24.06.2020
Meldung lesen
Techtextil 2021
04.05.2021 - 07.05.2021
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
AMANN veröffentlicht ersten Sustainability Report
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Mit der langfristigen Ausrichtung seiner Maßnahmen zum Schutz von Mensch und Umwelt zeigt AMANN, einer der weltweit führenden Hersteller von Nähfäden, Stickgarnen und Smart Yarns, dass nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln tief in der DNA des Unternehmens verankert sind. Zwischen 2015 und 2018 hat AMANN seinen Ressourcenverbrauch signifikant verringert: der Stromverbrauch weltweit konnte um 29% (je produziertes Kg) reduziert werden. Gleichzeitig konnte auch der CO2-Ausstoß um 29% (je produziertes Kg) sowie der Wasserverbrauch um 27% (je produziertes Kg) gesenkt werden.

AMANN hat sich ganz bewusst entschieden, dem UN Global Compact beizutreten. Das Deutsche Global Compact Netzwerk beschreibt den United Nations Global Compact als „die weltweit größte und wichtigste Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung. Auf der Grundlage 10 universeller Prinzipien und der Sustainable Development Goals verfolgt er die Vision einer inklusiven und nachhaltigen Weltwirtschaft zum Nutzen aller Menschen, Gemeinschaften und Märkte, heute und in Zukunft."

AMANN betrachtet die zehn Prinzipien des UN Global Compacts als Grundlage für ein soziales und ökologisches Wirtschaften weltweit. Aufbauend auf den UN Global Compact, hat AMANN nun seinen ersten Sustainability Report veröffentlicht. Der Report zeigt auf, welche Maßnahmen AMANN schon heute für Mensch und Umwelt trifft und wie sich das Unternehmen in puncto Nachhaltigkeit für die Zukunft aufstellt.

In den vergangenen Jahren hat AMANN bereits 1,5 Millionen Euro in Maßnahmen zur Reduzierung des Ressourceneinsatzes investiert. Um auch die langfristigen ambitionierten Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, wird AMANN bis 2023 weitere 6 Millionen Euro investieren.

Die ganzheitliche Unternehmensstrategie in Sachen Nachhaltigkeit unterstreicht AMANN’s Rolle als Vorreiter und Vordenker innerhalb der Textilindustrie. Weitere Informationen sowie den kompletten Sustainability Report der AMANN Group können Sie hier lesen: https://www.amann.com/de/unternehmen/verantwortung/
Performance Days
Meistgelesene News
50. Ausgabe der Heimtextil mit Megathema Nachhaltigkeit Meldung lesen
Nachhaltige Lösungen für die Textilindustrie Meldung lesen
Erstmals Baby- und Kinderkleidung mit dem Blauen Engel Meldung lesen
Noch keine Trendwende in Sicht Meldung lesen
Smarter Schulterschluss gegen das Frieren Meldung lesen
Neo neu und hoch innovativ – das ist nachhaltige Mode Meldung lesen
BEDifferent mit TENCEL™ x REFIBRA™ Fasern Meldung lesen
BCF S8 mit CPC-T überzeugt die Teppichwelt Meldung lesen
Neonyt startet am Flughafen Tempelhof durch Meldung lesen
PromoTex Expo 2020: Nachhaltigkeit am Puls der Zeit Meldung lesen
Follmann mit Goldmedaille von EcoVadis ausgezeichnet Meldung lesen
Neonyt: Fulminanter Auftakt im Tempelhof Meldung lesen
Trevira GmbH & Trevira CS: Geschäft 2019 und Ausblick 2020 Meldung lesen
Erste Näherei nach Fairtrade-Textilstandard zertifiziert Meldung lesen
Aid by Trade Foundation stellt Standard für nachhaltiges Kaschmir vor Meldung lesen
Fashionsustain schafft Austausch für mehr Nachhaltigkeit in der Mode Meldung lesen
Wettbewerb für soziale Innovation im Bereich nachhaltiger Mode Meldung lesen
Fortschreitende Automatisierung in der Wäschereibranche Meldung lesen
Bei Sympatex dreht sich alles um die Schließung des Textilkreislaufs Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2020 ftt-online.net