Dornbirn
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
63. Dornbirn GFC Global Fibre Congr ...
11.09.2024 - 13.09.2024
Meldung lesen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
23.10.2024 - 24.10.2024
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
Fresh2SKIN®: Anziehen und frisch fühlen
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Sind textile Zusatzfunktionen oft nicht auf Anhieb spürbar, liefert Outlast mit seiner jüngsten Innovation einen für den/die Kunden/in sofort spürbaren Effekt. Beim Anziehen von mit fresh2SKIN® ausgestatteten Textilien werden die Kälterezeptoren der menschlichen Haut unmittelbar angesprochen und der Kunde nimmt das Kleidungsstück als kühlend wahr. Diese Erfahrung stimuliert das Kaufverhalten des Endkonsumenten und kann sich als Umsatzmotor für Markenhersteller auswirken. Und das Besondere: fresh2SKIN® lässt sich sehr einfach und unkompliziert in bestehende Programme und Produkte integrieren.

Mit fresh2SKIN® komplettiert Outlast seine Produktpalette für Next to Skin Textilien, die sich vor allem an Markenhersteller mit sehr umfangreichen Programmen richtet. Das findige Outlast Entwicklungsteam macht es möglich, die neue Cooling Technologie fresh2SKIN® auf unterschiedlichste Trägermaterialien wie Baumwolle (auch Mischgewebe), synthetische Materialien, Strick- oder Webware sehr einfach und unkompliziert aufzutragen. Dadurch erhalten die Textilien eine entscheidende, deutlich spürbare Zusatzfunktionalität, die kaufentscheidend sein kann. fresh2SKIN® fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an und steigert den Tragekomfort signifikant.

Zusätzlich zum Kühlungseffekt, integriert Outlast die bewährte proaktive Hitze- und Feuchtigkeitsregulierung in sein neues Produkt fresh2SKIN®. Damit sorgt Naturwachs auf Rapsölbasis für das Puffern von Wärmespitzen, was die Schweißbildung verzögert oder gar komplett unterbindet. Ein Wohlfühlklima stellt sich ein.

Der Prozess fresh2SKIN® in bestehende Programme zu integrieren ist denkbar einfach. Ohne zusätzliche Werkgänge oder besondere Anforderungen bei der Produktion zu verursachen, lässt sich die Outlast Cooling Technologie sehr einfach und kostengünstig auftragen.

Die so entstandenen kühlenden und wärmeregulierenden Textilien zeichnen sich zudem durch einen wunderbar angenehm weichen Griff, ausgezeichnete hydrophile Eigenschaften und eine sehr gute Waschbeständigkeit aus. Bei Bedarf können sie um antibakterielle Eigenschaften o. Ä. ergänzt werden.

Generell eignet sich fresh2SKIN® vor allem für große Programme im Bereich aktiver Freizeit- oder Sportbekleidung, casual wear und Unterwäsche, aber auch für ausgewählte textile Produkte im Bettwarenbereich.

Als Speichermaterial für die Temperaturregulierung setzt Outlast bei fresh2SKIN® das jüngst entwickelte Naturwachs auf Rapsölbasis ein und entscheidet sich damit bewusst für einen nachwachsenden Rohstoff, der endliche Ressourcen schont und unbedenklich für Mensch und Umwelt ist. Selbstverständlich ist fresh2SKIN dermatologisch getestet und entspricht dem Standard 100 von Öko-Tex®(1). In Kombination mit einem recyceltem Trägermaterial erfüllt fresh2SKIN alle Anforderungen an ein nachhaltiges und hochfunktionales Produkt mit echtem Mehrwert.

https://www.outlast.com/en/temperature-regulating-fabric/special-applications/fresh2skin


(1) Voraussetzung hierfür ist, dass auch das Trägermaterial den durch den Standard 100 von Öko-Tex® geforderten Auflagen entspricht.
Meistgelesene News
drupa 2024: Neuester Epson DTG-Textildrucker mit Pigmenttinte Meldung lesen
IVGT - Techtextil 2024 Meldung lesen
Textil-Institut der HSNR feiert 15-jähriges Jubiläum Meldung lesen
Die digitale Transformation des Modeunternehmens „Frank Walder“ Meldung lesen
PSI 2025 bereits zu 80 Prozent gebucht Meldung lesen
Hybrider Hackathon mit Mehrwert Meldung lesen
VÖNIX-Nachhaltigkeitspreis 2024 der Wiener Börse geht an die Lenzing AG Meldung lesen
Deutliche Rückgänge im März, aber weiterhin verhaltener Optimismus Meldung lesen
„Gebrauchte Textilien sind kein Abfall, sondern Rohstoff“ Meldung lesen
Ecohues Technologie für wasserloses Färben holzbasierter Cellulosefasern Meldung lesen
Outlast Aerogel Textilien: Jetzt auch in flammfester Ausführung erhältlich Meldung lesen
OLYMP beruft Johann Trischberger neu in die Geschäftsführung Meldung lesen
Leon Blanckart belegt Platz zwei bei Chemie-Ideenwettbewerb in Düsseldorf Meldung lesen
Textilverband: Grandin folgt Holtgrave als Präsident Meldung lesen
IVGT mit dem ETT-Club auf der HANNOVER MESSE 2025 Meldung lesen
Die DTF Convention N°2 versammelt Community erneut in Kaiserslautern Meldung lesen
Passend zur Fußball-EM 2024: Nachhaltiger Kunstrasen Meldung lesen
Geotextilien aus Fasern von Lenzing schützen Gletscher vor dem Schmelzen Meldung lesen
Internationale INNOVATION DAYS bei eurolaser Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2024 ftt-online.net