Dornbirn
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
63. Dornbirn GFC Global Fibre Congr ...
11.09.2024 - 13.09.2024
Meldung lesen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
23.10.2024 - 24.10.2024
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
2
Outlast Aerogel Textilien: Jetzt auch in flammfester Ausführung erhältlich
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Bei der letzten Techtextil präsentierte das Unternehmen Outlast unter dem Namen Aersulate® aerogelbasierte Isoliermaterialien, die völlig neue Anwendungsmöglichkeiten ermöglichen. Denn im Gegensatz zu anderen Isolierungen sind die High-Tech-Textilien von Outlast nahezu unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und Druck. In diesem Jahr ist es den Entwicklern von Outlast gelungen, aerogelbasierte Qualitäten auf Aramidbasis herzustellen. Diese flammfesten Materialien, die sehr dünn und gleichzeitig eine ausge-zeichnete Isolierung bieten, eröffnen große Potenziale im Bereich Feuerwehrschutzaus-rüstung, technischer Anwendungen und im Bauwesen. Damit hebt sich Outlast nun nicht nur wegen seiner temperaturregulierenden Materialien hervor, sondern gilt auch als Spezialist für aerogelbasierte Isoliermaterialien.

Aber fangen wir von vorne an: Was ist überhaupt Aerogel?
Aerogel wird aus Quarz, dem Grundstoff von Sand, hergestellt und wurde bereits von der NASA erfolgreich eingesetzt. Es hat eine ausgeprägte Porenstruktur mit einem Luftanteil von rund 98% und ist damit der leichteste Feststoff der Welt. Dieser hohe Luftanteil in der für Aerogel so typischen mikroporösen Struktur ist die idealen Voraussetzungen für hochfunktionale Isolierungsmaterialien. Aerogel galt in textilen Prozessen lange als be-sonders schwer zu verarbeiten und es gab nur sehr wenige funktional ausgereifte Aero-gel-Textilien auf dem Markt.

Auf der Grundlage umfangreicher Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist es Outlast ge-lungen, Aerogel in erstaunlich hoher Konzentration an textile Trägermaterialien dauer-haft zu heften, ohne die ursprünglichen Eigenschaften des Textils zu verändern oder Prozesse der Weiterverarbeitung modifizieren zu müssen. Das Textil wird lediglich um eine hervorragende Isolierungs-Funktionalität ergänzt. So erreicht Outlast nach Messungen des Deutschen Institutes für Textil- und Faserforschung Denkendorf beim Vergleich eines identischen Vlieses einmal mit und einmal ohne AERSULATE® Technologie eine Steigerung des Wärmewiderstands von über 100%. Diese beeindruckende Isolierleistung bleibt selbst dann sehr gut erhalten, wenn das Material komprimiert wird oder auch unter dem Einfluss von Feuchtigkeit steht. Gleichzeitig bietet das Hochleistungsmaterial eine gute Atmungsaktivität, ist stark hydrophob und kann bei Bedarf mit feuerfesten Eigenschaften ausgestattet werden.

Outlast CEO Martin Bentz ergänzt: „Charakteristisch für unserer AERSULTE® Textilien ist ihre geringe Dicke bei höchster Performance. Während herkömmliche Isolierungsmateri-alien ihre Funktionalität in der Regel über eine erhöhte Dicke erreichen, sind die AERSULATE® Produkte wahre Platzwunder. Bereits 1-2 mm dicke Materialien können eine hervorragende Isolierung liefern. Das bietet ganz neue Potentiale, sei es im klassischen Konsumgüterbereich, bei technischen Anwendungen, persönlicher Schutzausrüstung oder aber im Bereich Sicherheit und Bauwesen.“

Vielseitig ist auch die Palette an möglichen Trägermaterialien, die mit Aerogel ausge-stattet werden können. Neben Aramid basierten Qualitäten reicht sie aktuell von Vliesstoffen über Filze bis hin zu verschiedenen Verbundsystemen mit Strickwaren.

Generell bietet der von Outlast entwickelte innovative Prozess, Aerogel auf Textilien aufzubringen, eine hohe Flexibilität. Insofern plant das Unternehmen weitere sehr inno-vative AERSULATE® Textilien und Verbundmaterialien zu entwickeln, die nicht nur komplett neue Anwendungsmöglichkeiten und gesteigerte Funktionspotentiale schaffen, son-dern sich auch problemlos in vielfältige Fertigprodukte integrieren lassen.

Die AERSULATE® Technologie ist zum Patent angemeldet.

Und übrigens: Das für AERSULATE® benötigte Aerogel wird in Deutschland hergestellt und ist unbedenklich für Mensch und Umwelt. Der Auftrag des Aerogels auf die Träger-materialien erfolgt ebenfalls in Deutschland. Damit garantiert Outlast hohe Umwelt- und Sozialstandards bei der Produktion.


https://www.outlast.com/aersulate-isolierung


Bild 1: Die Porenstruktur von Aerogel schließt sehr viel Luft ein. Outlast nutzt das für seine Isolierungsmaterialien.

Bild 2: Martin Bentz, CEO Outlast Technologies GmbH, ist begeistert von der neuen Isolierungstechnologie.


Meistgelesene News
drupa 2024: Neuester Epson DTG-Textildrucker mit Pigmenttinte Meldung lesen
IVGT - Techtextil 2024 Meldung lesen
Textil-Institut der HSNR feiert 15-jähriges Jubiläum Meldung lesen
Die digitale Transformation des Modeunternehmens „Frank Walder“ Meldung lesen
PSI 2025 bereits zu 80 Prozent gebucht Meldung lesen
Hybrider Hackathon mit Mehrwert Meldung lesen
VÖNIX-Nachhaltigkeitspreis 2024 der Wiener Börse geht an die Lenzing AG Meldung lesen
Deutliche Rückgänge im März, aber weiterhin verhaltener Optimismus Meldung lesen
„Gebrauchte Textilien sind kein Abfall, sondern Rohstoff“ Meldung lesen
Ecohues Technologie für wasserloses Färben holzbasierter Cellulosefasern Meldung lesen
Outlast Aerogel Textilien: Jetzt auch in flammfester Ausführung erhältlich Meldung lesen
OLYMP beruft Johann Trischberger neu in die Geschäftsführung Meldung lesen
Leon Blanckart belegt Platz zwei bei Chemie-Ideenwettbewerb in Düsseldorf Meldung lesen
Textilverband: Grandin folgt Holtgrave als Präsident Meldung lesen
IVGT mit dem ETT-Club auf der HANNOVER MESSE 2025 Meldung lesen
Die DTF Convention N°2 versammelt Community erneut in Kaiserslautern Meldung lesen
Passend zur Fußball-EM 2024: Nachhaltiger Kunstrasen Meldung lesen
Geotextilien aus Fasern von Lenzing schützen Gletscher vor dem Schmelzen Meldung lesen
Internationale INNOVATION DAYS bei eurolaser Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2024 ftt-online.net