ftt - Newsletter
Veranstaltungen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
20.03.2024 - 21.03.2024
Meldung lesen
Techtextil 2024
23.04.2024 - 26.04.2024
Meldung lesen
Texprocess 2024
23.04.2024 - 26.04.2024
Meldung lesen
63. Dornbirn GFC Global Fibre Congr ...
11.09.2024 - 13.09.2024
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
2
3
4
5
6
Kleine Helfer erleichtern das Sticken
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Zubehörsortiment steht für Qualität und Wirtschaftlichkeit

Im Universum der Stickerei gibt es neben den Stickmaschinen, Stickrahmen, Stickgarnen und Stickvliesen zahlreiche Hilfsmittel, die das Sticken erleichtern und ein produktiveres Arbeiten ermöglichen. Neben den Annehmlichkeiten, die Zubehöre bieten, sorgen sie insbesondere für eine hohe Qualität beim Stickergebnis und bessere Wirtschaftlichkeit. Das Traditionsunternehmen Gunold aus Stockstadt bietet entsprechend einige nützliche Helfer an.

Sprühkleber …
Der Einsatz von Sprüh - Zeitklebern gehört mit zu den wichtigsten Hilfsmitteln beim Besticken von z.B. Oberteilen, bei Applikationen, Emblemen, Aufnähern. Nach wie vor maßgebliches Kriterium ist die Klebeeigenschaft. Die Klebkraft sollte einen Tag lang anhalten, das geklebte Teil sich dennoch jederzeit bequem ablösen lassen. Zudem dürfen die Sticknadeln beim Gebrauch nicht verkleben. Dies alles vereint der Sprühkleber KK 100 von Gunold. Dehnbare Stoffe und Strickware werden fixiert und verhindern den Verzug beim Stickvorgang. Optimal ist der KK 100 auch zum Fixieren von Applikationen und kleiner Zuschnitte, wie Hosentaschen und Kragen zur Weiterverarbeitung. Empfindliche Teile, lassen sich problemlos für den Stickvorgang positionieren. Glatte Stoffe werden durch das Fixieren mit KK 100 am Verrutschen gehindert. Für optimale Ergebnisse sollte die Sprühdose vor Gebrauch mindestens für einen Tag bei Raumtemperatur gelagert werden und der Kleber vor der Verklebung 30 Sekunden antrocknen können. Selbstverständlich ist der KK 100 ungiftig, zudem nahezu geruchlos, allerdings brennbar.

Spezialscheren /Tool Kits …
Das Spezialscheren Programm von Gunold bietet für jede Stickerei-Anwendung ein ideales Werkzeug. Ob gebogen und breit, gebogen und schmal, gebogen und lang oder gerade. Applikationen lassen sich so bearbeiten oder Stickvliese abschneiden. Dank praktischer Pinzettentechnik schneidet der handliche Snipper, die Fäden und Fransen dicht an der Stoffoberfläche ab und ist damit ideal für ein besonders sauberes Nahtbild. Damit an der Stickmaschine keine Schere mehr verloren geht, bietet Gunold zwei praktische Tool Kits an: Das Tool Kit 1 beinhaltet als praktisches Reparatur- und Arbeitshilfe-Set eine kleine Schere, einen Snipper, einen Nahttrenner, einen Schraubenzieher und eine Pinzette. Das schwarze Etui passt in jede Tasche und ist gut auch für unterwegs zu verwenden.

Tool Kit 2 ist ideal für Garnverknotungen im Greifer. In einer Box mit Reißverschluss befinden sich ein sehr scharfes Chirurgenmesser, an einem langen, schmalen Schaft sowie ein Garnhaken.

Oil Pen, Filaine Brush, Pinzette …
Jede Stickmaschine muss regelmäßig geölt werden. Häufig sind die Ausgießer der Fläschchen jedoch zu grob. Die feine Pipette des Oil Pen von Gunold bringt das Maschinenöl an die richtigen Stellen. Mit Oil Refill lässt sich der Oil Pen umweltfreundlich und nachhaltig wieder auffüllen.

Filaine Brush heißt die kleine Drahtbürste zum Aufrauen von Stickereien mit Filaine und Cotty 12. Für eine flauschige Stickerei werden die Stellen des Motivs, die man haarig haben möchte, von Hand gebürstet. Eine fellartige Struktur entsteht.

Lang, rot und mit abgewinkelter Spitze ist die Pinzette von Gunold ideal für feines Arbeiten an schwer erreichbaren Stellen. Hilfreich bei Fadenenden, Schmutzpartikeln etc.

Air Duster/ Air Duster Power …
Ob Garnflusen oder Staub an Greifer, Nadelstangen, Fadenschneider, mit Air Duster (Druckluft) oder Air Duster-Power (Hochdruck) wird alles ganz schnell sauber. Beide Spraydosen helfen selbst Verunreinigungen einfach und bequem wegzublasen. Bei sehr schwer zugänglichen Stellen empfiehlt sich zudem das lange Blasrohr (Kapillarröhrchen) auf den Sprühkopf zu setzen. Mit Air Duster und Air Duster -Power sind Staub, Garnflusen und andere Schmutzpartikel im Handumdrehen verschwunden.

Die Maschinenstickerei ermöglicht es, komplexe Designs mit beeindruckender Detailtreue und Geschwindigkeit umzusetzen, während gleichzeitig Raum für künstlerische Freiheit und Individualität bleibt. Die hier vorgestellten Hilfsmittel von Gunold unterstützen Sticker auf der ganzen Welt in ihrer Kreativität mit Farben, Texturen und Muster. Weitere Informationen finden Sie unter:
https://shop.gunold.de/search?search=Zubehör


Bild1: Zubehör: Viele kleine Helferlein! Das Portfolio von Gunold an Hilfsmitteln für die Stickerei lässt keine Wünsche offen.

Bild 2: Wer kennt das nicht: Man steht an der Stickmaschine und es fehlt eine kleine Schere, um ein Fädchen wegzuschneiden, oder man braucht eine Pinzette zum Garn einfädeln, oder die Sticknadel muss gewechselt werden, aber der Schraubenzieher ist nicht da. Oder man hat sich verstickt und will einige Stiche auftrennen, aber ein Nahttrenner ist nicht zur Hand. Damit an der Stickmaschine alles schnell zur Hand ist, bietet Gunold zwei praktische Tool Kits an. Das Tool Kit 1 beinhaltet als praktisches Reparatur- und Arbeitshilfe-Set eine kleine Schere, einen Snipper, einen Nahttrenner, einen Schraubenzieher und eine Pinzette. Das schwarze Etui passt in jede Tasche und ist gut auch für unterwegs zu verwenden.

Bild 3: Tool Kits2: Das Tool Kit 2 ist ideal für Garnverknotungen im Greifer. In einer Box mit Reißverschluss befinden sich ein sehr scharfes Chirurgenmesser, an einem langen, schmalen Schaft sowie ein Garnhaken.

Bild4: Der Sprühkleber KK100 fixiert die zu bestickenden Teile, ganz ohne die Sticknadel zu verkleben.

Bild5 und Bild 6: Einfach weggepustet! Air Duster und Air Duster Power sorgen für staubfreie Elektronik und saubere Mechanik. Zur Reinigung von Näh- und Stickmaschinen gibt es nichts Besseres.

Bilder: Gunold

Meistgelesene News
Die Puncher Convention N°3 versammelt die Community erstmals in Köln Meldung lesen
BASF und Inditex erzielen Durchbruch im Textil-zu-Textil-Recycling Meldung lesen
Kleine Helfer erleichtern das Sticken Meldung lesen
63nd Dornbirn GFC Global Fiber Congress 11 – 13 September 2024 Meldung lesen
Universität trifft Museum: Wer weiß, was Occhi ist? Meldung lesen
100 Prozent vegan: Prüfsiegel für atmungsaktives Kunstleder AQUAIR Meldung lesen
Textile Bodenbeläge: Flammgeschützt und trotzdem rezyklierbar Meldung lesen
Kultur- und Kreativpilot*innen Deutschland 2023/2024 Meldung lesen
Heimtextil setzt Maßstäbe für nachhaltige und KI-getriebene Textilindustrie Meldung lesen
KI + 3D/2D: Style3D|ASSYST zeigt durchgängigen Fashionprozess auf MFS 2024 Meldung lesen
Mitten in der Rezession Meldung lesen
PSI: Mehr Innovation, Qualität und Zusammenhalt Meldung lesen
Jahrzehntelange Partnerschaft zwischen Archroma und SANITIZED Meldung lesen
Das HSBI-Transferprojekt InCamS@BI und die fast52 GmbH aus Bielefeld Meldung lesen
Wie Digitalisierung Wachstum treibt Meldung lesen
TÜV SÜD prüft Textilien und Schuhe auf Schadstoffe Meldung lesen
Aka-Tex mit neuem Seminarprogramm bis April 2024 Meldung lesen
Heimtextil und Studio Urquiola kündigen Zusammenarbeit an Meldung lesen
OTTO stellt auf 100 % Versandtaschen aus wildem Plastik um Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2024 ftt-online.net