Texworld
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Texworld Apparel Sourcing Paris
01.07.2024 - 03.07.2024
Meldung lesen
63. Dornbirn GFC Global Fibre Congr ...
11.09.2024 - 13.09.2024
Meldung lesen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
23.10.2024 - 24.10.2024
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
Assyst ist Alleinvertreter für Style3D in Europa und weiteren Ländern
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Der deutsche CAD-Marktführer vertreibt und betreut ab sofort das Produktportfolio von Style3D in seinen Kernmärkten – direkt und über sein Reseller-Netzwerk – und deckt die gesamte Wert-schöpfungskette (3D/2D) der Bekleidungsindustrie ab.

Die Assyst GmbH ist alleiniger Repräsentant für Style3D Produkte im deutschsprachigen Raum, in Italien, in Westeuropa und vielen weiteren Ländern weltweit.

Damit übernimmt der deutsche CAD-Marktführer den Vertrieb sowie die Kundenbetreuung von Projekteinführung und Training der Mitarbeitenden bis hin zum Support für Style3D Software und Hardware – genauso wie bei seinen eigenen Produkten Assyst.CAD, Automarker, Autocost und 3D Vidya.

Der Fashion-Tech Experte bindet auch sein weltweites Reseller-Netzwerk in den Vertrieb der Style3D Produkte ein und deckt so zusätzlich Osteuropa, Skandinavien, Südamerika, große Teile Afrikas (Nord/Süd), Nahost und den indischen Subkontinent ab. In Italien wird Style3D über das Assyst-Tochterunternehmen Sistemi Assyst vertreten.

„Die Nachfrage nach Style3D Technologie in Europa und vielen anderen Ländern wie Indien und Brasilien ist hoch,“ erklärt Hans Peter Hiemer, Geschäftsführer Assyst GmbH. „In den letzten Monaten sind Style3D und Assyst eng zusammengewachsen, sodass wir das Produktportfolio von Style3D nicht nur in Deutschland und Italien, sondern weltweit in kurzer Zeit produktiv und in gewohnter Assyst Qualität einführen können.“

Style3D bietet führende Technologie für 3D-Simulation und Zusammenarbeit im Bekleidungsbereich. Gemeinsam unterstützen Style3D und Assyst erstmalig nahtlos den gesamten Produktentwicklungsprozess von 3D-Design und Schnittentwicklung bis Produktion und Retail und ermöglichen Textil- und Bekleidungsunternehmen damit einen deutlichen Effizienzvorsprung.

Beide Unternehmen treten in Europa und den genannten Ländern gemeinsam unter der Marke Style3D | Assyst auf und werden dort von der Assyst GmbH vertreten.
Meistgelesene News
Nachhaltig, flexibel, platzsparend: Grauwasseraufbereitung mit 3D-Textilien Meldung lesen
Multi-Plot, EPSON und SUMMA zeigten Microfactory auf der texprocess Meldung lesen
Patricia Urquiola x Heimtextil Meldung lesen
Textilbranche präsentiert sich auf „MG ZIEHT AN“ an der HSNR Meldung lesen
63nd Dornbirn Global Fiber Congress & 4th Innovation Days Meldung lesen
IVGT - Techtextil 2024 Meldung lesen
Verpflichtung zur elektronischen Rechnung ab Januar 2025 Meldung lesen
Neue Initiativen für eine Kreislaufwirtschaft Meldung lesen
Trevira CS erstmals auf der Clerkenwell Design Week in London Meldung lesen
GUNOLD auf der Texprocess 2024 – Nachbericht Meldung lesen
drupa 2024: Neuester Epson DTG-Textildrucker mit Pigmenttinte Meldung lesen
Texcare zeigt Entwicklungen der automatisierten Textilpflege Meldung lesen
Strukturwandel-Vorhaben im Rheinischen Revier Meldung lesen
SA Dynamics erhält Innovation-Award Meldung lesen
Textil-Institut der HSNR feiert 15-jähriges Jubiläum Meldung lesen
Hybrider Hackathon mit Mehrwert Meldung lesen
PSI 2025 bereits zu 80 Prozent gebucht Meldung lesen
Die digitale Transformation des Modeunternehmens „Frank Walder“ Meldung lesen
Kaum bessere Konjunkturzahlen, vorsichtiger Optimismus Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2024 ftt-online.net