ftt - Newsletter
Meistgelesene News
Globale Textilindustrie wieder zu Gast in Frankfurt Meldung lesen
Trends in Stickerei und textiler Dekoration Meldung lesen
Digital Loop - Transformation im Fashionbusiness Meldung lesen
CORDURA® Advanced Fabrics feiern 55 Jahre Meldung lesen
Studierende der HSNR präsentieren sich mit Fashion Show auf ADD Meldung lesen
Aus Alt mach Neu – Historie trifft Moderne - ein Camper frischt auf Meldung lesen
Kreative Textil-Projekte der Hochschule Niederrhein vorgestellt Meldung lesen
Krise noch nicht überwunden, trotz leichter Erholungstendenzen Meldung lesen
Trevira CS auf der Heimtextil 2023 Meldung lesen
Assyst und Style3D schließen sich zusammen Meldung lesen
PSI 2023: Aufbruch und Zuversicht Meldung lesen
Heimtextil 2023 stellt die Weichen für nachhaltige Transformation Meldung lesen
Weitere News >
1
Studierende der HSNR präsentieren sich mit Fashion Show auf ADD
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Studierende des Fachbereichs Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein präsentierten Anfang Dezember bei der Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference 2022 (ADD) Designs bei einer Modenschau. Bei der hybriden Show zeigten Studierende von drei Hochschulen ihre Kollektionen.

„Die Internationale Textiltagung hat als eine der größten Textilkonferenzen eine europaweite Strahlkraft, hier kommen Wissenschaftler und Anwender regelmäßig zusammen. Das Tagungsmotto dieses Jahres „Textile Impulse für die Zukunft“ wird durch die Designtalente richtig gut sichtbar, ein echter Frischekick, um den Blick in die Zukunft zu lenken“, sagt Dr. Maike Rabe, Professorin für Textilveredlung und Ökologie an der Hochschule Niederrhein.

Die Studierenden interpretierten mit ihren Outfits vier aktuelle Themen: Creativity, Sustainability, Innovation und Diversity. Gabriela Paranhos Lopes ließ sich für ihre Strick-Kollektion "MOTIRÕ" von Grafiken, Körperbemalungen und Kunsthandwerk brasilianischer Urvölker inspirieren und übersetzte diese in eine zeitgemäße und nachhaltige DOB Strickkollektion. Verarbeitet wurden nur die Pflanzenfasern Bio-Baumwolle und Leinen.

Die Studierenden Franziska Jauch & Gia Phuc Trinh zeigten ihre Kollektion "D4L", die im Rahmen eines Forschungsprojekts entstand. Sie arbeiteten mit flächigen Lasereffekten und Diamond-Finishings, um Denimgewebe emissionsarm zu gestalten. Die Schnittgestaltung und Print-Designs führen wie ein Zeitstrahl durch die Denim- Geschichte bis hin zu einem Zukunftsszenario.

Die Fashion Show wurde in Kooperation mit dem Team der Neo.Fashion. Berlin ausgerichtet, die jährlich die besten Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtung Design deutscher Hochschulen in einer „Best Graduates‘ Show“ während der Fashion Week in Berlin der Fachwelt bekannt macht.


Foto: Ein Outfit aus der Strick-Kollektion "MOTIRÕ" von Gabriela Paranhos Lopes, inspiriert von Körperbemalungen und Kunsthandwerk brasilianischer Urvölker.
Neo Fashion Berlin / Jens Zander


Performance Days
Veranstaltungen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
15.03.2023 - 16.03.2023
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2023 ftt-online.net