ftt - Newsletter
Meistgelesene News
Hiltl eröffnet Hightech Manufaktur in der Oberfalz Meldung lesen
GUNOLD: Stickerei und textile Dekoration im Herbst-Winter 2023/2024 Meldung lesen
36. International Cotton Conference Bremen 29. und 30. September Meldung lesen
Aufwärtstrend im Juni schwächer, Rezessionssorgen nehmen zu Meldung lesen
Multi-Plot unterstützt moving school im Rahmen der documenta fifteen Meldung lesen
Studierende präsentieren ihre Arbeiten auf der Neo.Fashion in Berlin Meldung lesen
Multi-Plot präsentiert Microfactory bei FabricStart Meldung lesen
Freudenberg: Nachhaltige Materialien für Mode- und Luxus-Lederwaren W23/24 Meldung lesen
CORDURA® re/cor™ RN66 in neuer DISTRICT Serie von MYSTERY RANCH Meldung lesen
Textillogistik-Forum: Retouren, Nachhaltigkeit und Smart Textiles Meldung lesen
61. Dornbirn GFC Kongress Meldung lesen
Fliegel Textilservice wurde vor 30 Jahren gegründet Meldung lesen
Weitere News >
1
2
3
4
5
Die Preisträger des European Fashion Award FASH 2022
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Drei junge Modedesigner – eine Studierende und zwei Absolventen – wurden mit dem European Fashion Award FASH 2022 im Rahmen der Berlin Fashion Week geehrt. Die Verleihung des mit 5.000 Euro dotierten Preises fand zusammen mit einer kleinen Modenschau erstmalig während der Neo Fashion Graduates Days in den Reinbeckhallen in Berlin-Oberschöneweide vor über 300 Gästen statt.

Die Preisträger
1. Preis Studierende: Viola Schmidt, Hochschule Reutlingen
1.500 Euro Preisgeld, Nähmaschine Singer Heavy Duty 4423

1. Preis: Bachelor: Idan Yoav, Kunsthochschule Berlin-Weißensee
1.800 Euro Preisgeld, Singer Stickmaschine EM 200 Soex Sonderpreis: 1.000 Euro

2. Preis: Bachelor: Lihi Mendel, Kunsthochschule Berlin-Weißensee
1.700 Euro Preisgeld, Nähmaschine Singer Heavy Duty 4423

Die Preise
Die Auszeichnung durch eine hochkarätige Jury zählt zu den international bedeutendsten Förderpreisen für Modestudierende. Als weitere Förderungen des Nachwuchses wurden Maschinen von Singer Deutschland und ein Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro von dem Textilrecycler Soex vergeben.

„Wir freuen uns, diesen wichtigen Preis unterstützen zu können. Zirkularität beginnt für uns beim Design, weshalb wir uns freuen, dass immer mehr Nachwuchstalente in Richtung Nachhaltigkeit denken.“, sagt Ann-Kathrin Lietz von Soex. Georg Günther, Geschäftsführer Singer Deutschland: „Wir sind stolz darauf, diesen wichtigen Wettbewerb zu unterstützen und sind überzeugt, dass mit unseren SINGER Näh- und Stickmaschinen noch viele außergewöhnliche Designs entstehen werden.“ „Herzlichen Dank allen, die sich mit uns für die wichtige Nachwuchsförderung engagieren: der Jury, unseren Partnern Singer und Soex sowie dem Team der Neo Fashion“, sagt Tobias Gröber, Vorstand der auslobenden Stiftung der Deutschen Bekleidungsindustrie.

Die ausgezeichneten Arbeiten
Eine Jury international erfahrener Expertinnen und Experten hat anhand festgelegter Kriterien zwei Preisträgerinnen und einen Preisträger des European Fashion Award FASH 2022 in zwei Runden ausgewählt. Die Mitglieder der Jury waren:
Mela Bauer, Geschäftsführerin Modeagentur Melagence; Arne Eberle, Arne Eberle press + sales und Herausgeber Œ Magazine; Charlotte Gindreau, Fashion Stylist; Barbara Markert, Mode- und Wirtschaftsjournalistin, Paris; Angelika Schindler-Obenhaus, Vor-standsvorsitzende Gerry Weber AG und Joachim Schirrmacher, Creative Consultant.
Deutlich wurde, dass die Pandemie offensichtlich deutliche Spuren in der Ausbildung hinterlassen hat. Kein Wunder, da vielen Studierenden kaum ein Studium vor Ort oder der persönliche Austausch mit Lehrenden und Kommilitonen möglich war. So überrascht es nicht, dass die Jury vergleichsweise reife Persönlichkeiten für den European Fashion Award FASH 2022 auswählte. Alle Preisträger haben nicht nur die Mode, sondern auch das Textildesign gestaltet.

Viola Schmidt zeigt mit ihrer zielgerichteten Kreativität ein großes Spektrum an hervorragend umgesetzten Techniken und plädiert für eine hoffnungsvolle Sicht auf die Zukunft, um Handlungsspielräume wahrnehmen zu können. Idan Yoav ausdruckstarkes Kostümdesign verbindet mittels der Idee „Queering Tradition“ virtuos die unterschiedlichsten Quellen zu einer reifen künstlerischen Leistung voller überbordender Lebenslust: Nomaden, Festivals und Camping, die griechische Antike oder die jüdisch-kurdische und polnische Tradition. Lihi Mendel setzte sich mit dem präisraelischen Orientalismus auseinander und entwarf Hybride zwischen Ost und West. Die ausdruckstarken Textildrucke zeigen Weizen, Hafer und Eukalyptus, die im Einklang mit der palästinensischen Landschaft stehen.

Der European Fashion Award FASH
Der European Fashion Award FASH zählt zu den international bedeutendsten Förderpreisen für Modestudierende. Er wird ausgelobt von der gemeinnützigen Stiftung der Deutschen Bekleidungsindustrie, kurz SDBI. Die Stiftung wurde 1978 gegründet und ist damit die weltweit älteste Organisation zur Förderung von Modestudierenden. Die ausgezeichneten Talente haben hervorragende Karriereaussichten. Sie arbeiten bei international renommierten Unternehmen wie Adidas, Alpha Tauri, Fila, Gucci, Hugo Boss, s.Oliver und für Designer wie Dries van Noten oder Vivienne Westwood; teilweise als Senior Designer oder Head of Design. Daneben haben sie oft zahlreiche weitere Preise erhalten.

Partner – Von Kreativen für Kreative
Der European Fashion Award FASH wird getragen und finanziert von der Messe München GmbH. 2022 wird er unterstützt von der Soex Gruppe, Singer Nähmaschinen, den Neo Fashion Graduates Days sowie einer großzügigen privaten Spende. Der European Fashion Award FASH lebt vor allem durch privates Engagement: sei es in der Jury oder der Organisation. Der Preis für die jungen Kreativen wird damit maßgeblich von erfahrenen Kreativen getragen.


Bilder: http://sdbi.de
Performance Days
Veranstaltungen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
03.11.2022 - 04.11.2022
Meldung lesen
Heimtextil 2023
10.01.2023 - 13.01.2023
Meldung lesen
PSI
10.01.2023 - 12.01.2023
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2022 ftt-online.net