Messe Frankfurt
PSI
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Heimtextil 2022
11.01.2022 - 14.01.2022
Meldung lesen
PSI
26.04.2022 - 28.04.2022
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
ImPuls AG und Colect schließen sich zusammen
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Digitale Lösung für nahtlose Integration von Fashion- und Lifestyle-Marken

Der ERP-Anbieter ImPuls AG und die B2B-Vertriebsplattform Colect vereinen ihre Kräfte, um Marken, Distributoren und Agenturen in der Mode- und Textilbranche ein reibungsloses und müheloses digitales Erlebnis zu bieten.

Durch die Partnerschaft von ImPuls AG und Colect wird Marken eine native Verbindung zwischen der neuesten ERP-Version ImPuls fashion XL der ImPuls AG und den intelligenten Vertriebstools von Colect geboten. Die Partnerschaft gewährleistet einen schlüsselfertigen Komplettservice.

Um einen reibungslosen Bestellprozess zu gewährleisten, werden Daten wie Artikel, Kundenstamm, Preise und Bestände aus ImPuls fashion XL exportiert. Es wird ein Mapping erstellt, damit die extrahierten Daten im Zielsystem Colect gelesen werden können. Die B2BBestellungen werden dann direkt als Kundenaufträge an ImPuls fashion XL übermittelt. Die Integration zwischen ImPuls AG und Colect wird Marken helfen, Zeit zu sparen, die Effizienz zu erhöhen, den Umsatz zu steigern und Kosten zu senken. Die Marken können sich dadurch auf das Wesentliche konzentrieren: den Verkauf ihrer Kollektionen und die Interaktion mit ihren Kunden.

„Wir streben danach, für jede Marke die passende Lösung anzubieten“, sagt Constantin Schröder, Geschäftsführer der ImPuls AG. “Daher arbeiten wir gerne mit starken Partnern wie Colect zusammen, die auf ihrem Gebiet zum europäischen Marktführer werden und unsere Dienstleistungen mit Best-of-Breed-Erfahrung ergänzen.“

„Dank dieser neuen Zusammenarbeit werden Marken, die mit ImPuls fashion XL arbeiten, mit unseren Vertriebstools für Markenaufbau, Storytelling, Sortimentsauswahl und Bestellaufbau für Vor- und Nachbestellungen unterstützt, die alle direkt in das ERP-System ImPuls fashion XL integriert sind, um den gesamten Prozess reibungslos und einfach zu gestalten“, sagt Robert Bolland, Sales Director bei Colect.

Modemarke und gemeinsamer Kunde ARMEDANGELS, eines der größten Fair-Fashion-Labels in Europa, ist die erste Marke, die von der nativen Verbindung profitiert. „Alle unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt“, sagt Martin Höfeler, Geschäftsführer und Gründer von ARMEDANGELS. „Die einfache Integration hat unsere Arbeit schneller und effizienter gemacht.“


Über Colect
Colect entwickelt innovative SaaS-Lösungen für den B2B-Großhandel in den Branchen Fashion, Sportswear, Bodywear, Lifestyle und Home Decoration. Mehr als 400 Modemarken und mehr als 86.000 Einzelhändler weltweit nutzen die Tools von Colect für den digitalen und mobilen Vertrieb. Dank Colects Sales App, dem B2B-Markenportal, dem virtuellen Showroom, der hybriden digitalen Showroom-Erfahrung und der Instore Sales App wachsen Modeunternehmen schneller und können ihren Kunden durch den effizienten Austausch von Produktinformationen, Sortimentsplanung, Auftragsabwicklung und Datenanalyse einen besseren Service bieten.
http://www.colect.io

PSI
Meistgelesene News
Neue Verantwortlichkeiten bei Texpertise Network Meldung lesen
IX HOMEOF.FASHION 21 verlängert Meldung lesen
know your stuff: Mit Transparenz nachhaltig Vertrauen schaffen Meldung lesen
Wechsel in den Organen des STFI vollendet Meldung lesen
Kleider-Recycling Meldung lesen
R-Vital Multivitamin-Unterwäsche aus der Schweiz Meldung lesen
Hybride Veranstaltung: PERFORMANCE DAYS 2021 Meldung lesen
A+A 2021: Safety First – Wichtiger denn je Meldung lesen
Cordura: Kollaborationen für neue Woman Workwear Meldung lesen
HeiQ AeoniQ-Garns sollen die Textilindustrie verändern Meldung lesen
Intex auf Youtube Meldung lesen
Rökona mit „Focus Open Gold Award 2021“ ausgezeichnet Meldung lesen
Madeira Garnfabrik forciert nachhaltige Entwicklung Meldung lesen
Wie die Baumwolltextil-Branche endlich wirklich fair werden kann Meldung lesen
Gestörte Lieferketten und sinkende Margen bremsen das Wachstum Meldung lesen
Äußere Einflüsse behindern den Aufschwung im Oktober Meldung lesen
Livinguard: Technologie getestet und gegen COVID-Delta-Variante wirksam Meldung lesen
Start-up yoona.ai und Gerry-Weber starten nachhaltiges Zukunftsprojekt Meldung lesen
Bültel realisiert mit Trend Micro ein weltweites Sicherheitskonzept Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2021 ftt-online.net