ftt - Newsletter
Veranstaltungen
A+A 2021
26.10.2021 - 29.10.2021
Meldung lesen
Texcare International
27.11.2021 - 01.12.2021
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
Cotton made in Africa-Baumwolle gefragter denn je
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Im Jahr 2020 konnte Cotton made in Africa (CmiA) seinen Wachstumskurs des vergangenen Jahres weiterführen und einen Absatzrekord von über 217 Millionen Textilien mit dem roten CmiA Label verzeichnen. Davon profitieren über eine Million Kleinbauern in Afrika, die Baumwolle gemäß den Nachhaltigkeitskriterien von CmiA anbauen.

Cotton made in Africa ist einer der weltweit bedeutendsten Standards für nachhaltig produzierte Baumwolle aus Afrika und der verifizierte Rohstoff ist gefragter denn je. Im Jahr 2020 haben rund 60 Textilunternehmen über 276 Millionen Textilien mit dem CmiA Label auf den Markt gebracht – eine Steigerung um 120 % im Vergleich zum Vorjahr. Auch in der textilen Wertschöpfungskette konnte CmiA deutlich expandieren. Das Netzwerk der registrierten Partner weltweit stieg um 58 Prozent auf 217 Spinnereien und Stoffproduzenten in 20 Ländern – davon acht in Afrika.
“Dieses Nachfragewachstum ist vor allem deshalb so erfreulich, weil wir damit weitere Mittel für unsere Arbeit vor Ort zur Verfügung haben. Das Prinzip „Hilfe durch Handel“ geht auf“, kommentiert Tina Stridde, die Geschäftsführerin der Aid by Trade Foundation die positive Entwicklung von Cotton made in Africa.

Rund 630.000 Tonnen entkörnter Baumwolle aus Benin, Burkina Faso, Côte d’Ivoire, Kamerun, Mosambik, Nigeria, Sambia, Tansania, Tschad und Uganda wurden im vergangenen Jahr nach den Kriterien von Cotton made in Africa produziert. Mehr als 20 afrikanische Baumwollgesellschaften führen in Zusammenarbeit mit der Cotton made in Africa Initiative landwirtschaftliche Schulungen für die Kleinbauern durch. Mit dem so erworbenen Wissen werden die Baumwollbauern in die Lage versetzt, den Rohstoff effizienter und umweltfreundlicher anzubauen und dabei ihre Ernteerträge zu verbessern.
Meistgelesene News
HeiQ bringt High-tech-Maske mit Kupfertechnologie auf den Markt Meldung lesen
HSE setzt auf die PLM-Lösung der nächsten Generation von Aptos Meldung lesen
Nachhaltigkeit im Streamingprogramm des Frankfurt Fashion Week Studios Meldung lesen
PSI 2022 bleibt Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft Meldung lesen
Ergebnisse des ersten Piloten der Global Textile Scheme-Initiative Meldung lesen
Neuer Standard für robuste inhärente flammhemmende Stoffe Meldung lesen
Ziegler Textil GmbH: Neues ERP Projekt IX FUSION Best Practice Meldung lesen
Langfristige Partnerschaft zwischen Livinguard und zwissTEX Meldung lesen
Futterstoffe mit Mehrwert durch Digitaldruck Meldung lesen
Neues Reihenmessungsprojekt: „SizeWorld CHINA“ Meldung lesen
Cotton made in Africa-Baumwolle gefragter denn je Meldung lesen
Wenn Ananasblätter zur nachhaltigen Alternative für Leder werden Meldung lesen
Hochschule Niederrhein: Über Sortierung Alttextilien besser recyceln Meldung lesen
Hygienisch, nachhaltig, smart und zukunftssicher: Texcare International Meldung lesen
Gesamtmasche erweitert das Präsidium Meldung lesen
Webinar Datenaustausch: Global Textile Scheme neuer Branchenstandard Meldung lesen
PSI Digital ist internationaler Branchentreff für rund 3.500 Werbeartikler Meldung lesen
futureTEX: Digitalisierung und Automatisierung in der Textilproduktion Meldung lesen
Studierende der AMD kreieren Upcycling-Modekollektion mit UNIQLO Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2021 ftt-online.net