ftt - Newsletter
Veranstaltungen
A+A 2021
26.10.2021 - 29.10.2021
Meldung lesen
Texcare International
27.11.2021 - 01.12.2021
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
1
Startschuss für die Texcare International 2021
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Die auf 2021 verschobene Texcare International findet vom 27. November bis 1. Dezember in Frankfurt am Main statt. Interessierte Unternehmen können sich ab sofort anmelden und sich ihren Platz auf der Leitmesse der Textilpflege sichern. Die internationalen Technologieanbieter erwarten sich in Frankfurt im nächsten Jahr wichtige Weichenstellungen für die Post-Corona-Zeit.

Die Texcare International 2021 ist die erste Fachmesse nach Beginn der Pandemie, die Anbieter und Anwender aus allen wichtigen Textilpflegemärkten der Welt zusammenbringt.

Kerstin Horaczek, Group Show Director Technology bei der Messe Frankfurt, führt aus: „Nach der Verschiebung und den krisenbedingten Umbrüchen sind die Erwartungen an die Texcare International im Herbst nächsten Jahres besonders hoch. Die Hersteller brauchen wieder eine Plattform, um ihre erklärungsintensiven Innovationen einem internationalen Publikum live und haptisch vorzustellen.“

Die Besucher der Texcare International – Betreiber von Wäschereien, Textilreinigungen und der Textilservice – sind in unterschiedlichem Ausmaß von der Corona-Pandemie betroffen, je nachdem, ob sie das Gesundheitswesen, Hotels und Restaurants, Industrie und Handwerk oder Endverbraucher beliefern. Um ihr Geschäft für die Zukunft fit zu machen suchen sie Lösungen für die aktuellen Herausforderungen wie professionelle Hygiene, Prozessoptimierung und Diversifizierung ihrer Kundenstruktur. Große Chancen sehen sie in der verstärkten Diskussion um Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit im Sinne der textilen Kreislaufwirtschaft.

Anmeldung zur Texcare International jetzt offen
Ende Oktober ist der Startschuss zur Anmeldung für die Texcare International gefallen. Ab sofort können sich interessierte Unternehmen ihren Platz reservieren und bis zum 29. Januar vom Frühbucherrabatt profitieren.

Johannes Schmid-Wiedersheim, Leiter der Texcare, erklärt: “Mit der Teilnahmeerklärung zur Texcare International bekunden Unternehmen ihr Interesse, im nächsten Jahr in Frankfurt dabei zu sein. Mit Ablauf der Frühbucherphase beginnen wir die Aussteller der Reihe nach zu platzieren und schließen Verträge. Bis dahin lässt sich die globale Entwicklung der Pandemie sicher besser einschätzen. Die positiven Signale aus China stimmen uns zuversichtlich.“

Als eine der einzigen Fachmessen weltweit für die Textilpflege fand in diesem Jahr die Texcare Asia & China Laundry Expo im Oktober in Shanghai statt. Im sich erholenden chinesischen Markt gingen von der Fachmesse wichtige Impulse aus: Sowohl Hygienelösungen als auch digitale Technologien und intelligente Wäschereisysteme standen hoch im Kurs. Eine ähnliche Aufbruchsstimmung erwartet die Textilpflegebranche im nächsten Jahr in Frankfurt von der Texcare International.

Neben der Präsenz während der Veranstaltung erhalten Aussteller und Besucher der Texcare International außerdem 365 Tage im Jahr Zugang zum größten Online-Produktverzeichnis der Branche. Die Neuheiten der Aussteller sind auf der Internetseite der Texcare bis zur nächsten Veranstaltung verfügbar.

Zur Anmeldung: http://www.texcare.com/aussteller

Das Produktangebot der Texcare International umfasst Maschinen und Anlagen, Wasch- und Reinigungssubstanzen, IT und Logistiklösungen sowie Berufsbekleidung und Wäsche.

Neben der Texcare International veranstaltet die Messe Frankfurt Fachmessen und Konferenzen für die Textilpflege in allen wichtigen Wirtschaftsregionen der Welt. (http://www.texcare.com/brand).

Bild: Messe Frankfurt/Petra Welzel
Meistgelesene News
Techtextil und Texprocess 2022: Anmeldungen ab jetzt möglich Meldung lesen
Digitale Revolution Meldung lesen
60. Dornbirn-GFC 2021, 15. - 17. September WEBINARWOCHE Meldung lesen
Lieferkette von Baumwolle womöglich bald im Labor nachvollziehbar Meldung lesen
Abwärmenutzung in der Textilveredelung senkt Prozessenergieeinsatz Meldung lesen
Modische Raubzüge - Luxus, Lust und Leid. 1800 bis heute Meldung lesen
Frankfurt Fashion SDG Summit: Viele Perspektiven, eine Richtung Meldung lesen
Frankfurt Fashion SDG Summit: Jetzt registrieren Meldung lesen
Staatliche Auszeichnung für freiwillige Umweltleistungen Meldung lesen
Nahtlose Kooperation: VESTAMID® Terra in Stoffen und Reißverschlüssen Meldung lesen
Fashionsustain goes FFW: Drei Tage Agendasetting für die Modeindustrie Meldung lesen
Das Schweizer Taschenmesser der losen Fasern Meldung lesen
Quo vadis, fair Fashion? Meldung lesen
Branche auf dem Weg der Erholung Meldung lesen
Neues ERP Projekt IX FUSION Cloud Meldung lesen
ImPuls AG verabschiedet langjährigen Vorstand Rainer Markwitz Meldung lesen
Neuausrichtung bei Schmitz Textiles Meldung lesen
Schlüssel zur Transformation der Modebranche liegt in der Digitalisierung Meldung lesen
Baumwollgarn mit weniger Durst Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2021 ftt-online.net