Messe Frankfurt
Veranstaltungen
Digitaltag 2020 – „Vielseitig, Funk ...
19.06.2020 - 19.06.2020
Meldung lesen
Munich Fabric Start
01.09.2020 - 03.09.2020
Meldung lesen
Heimtextil 2021
12.01.2021 - 15.01.2021
Meldung lesen
ISPO
28.01.2021 - 31.01.2021
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
2
3
Reutlinger Designtalente auf Fashion Week in Berlin
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Modedesign-Absolventinnen der Fakultät Textil & Design nehmen erstmals an Neo.Fashion. im Rahmen der Berlin Fashion Week teil

Nach intensiven Vorbereitungen war es vergangene Woche soweit: In Berlin erlebten rund 2.000 Gäste der Neo.Fashion.2020 einen beeindruckenden Abend im Vienna House Andel’s Berlin. Das Event startete mit Rekordbeteiligung ins neue Jahrzehnt - denn zum ersten Mal brachte der Auftritt von insgesamt neun Schulen Modenachwuchs und Industrie zusammen.

Das einzigartige Veranstaltungsformat Neo.Fashion. mit den „Best Graduates’ Shows“ wurde 2017 als Plattform für den deutschen Designer-Nachwuchs geschaffen und stärkt seitdem die Rolle Berlins als Modehauptstadt. Dieses Jahr läutete sie zum Start der Fashion Week den Beginn des neuen Jahrzehnts fulminant ein: Die Veranstaltung gab einen Ausblick auf die Zukunft der Mode und stellte das kreative Potenzial, das Thema Nachhaltigkeit und insbesondere die Nachwuchsförderung in den Vordergrund – ein Event, gewidmet dem Leitgedanken „Fashion for Future“.
Eine der präsentierenden Hochschulen war erstmals die Hochschule Reutlingen mit ihrem Schwerpunkt Modedesign der Fakultät für Textil & Design. Sieben Nachwuchstalente der Hochschule begeisterten mit ihren Abschlusskollektionen, welche mit viel Kreativität, Enthusiasmus, Talent und Können eigens in den Laboren der Hochschule designt und realisiert wurden. „Unsere Premiere hier auf der Neo.Fashion. war ein großartiger Erfolg. Die Absolventinnen können stolz auf ihre Show und ihre Kollektionen sein“, erklärte Julia von Leliwa, Leiterin des Studienschwerpunkts Modedesign, im Anschluss an die Show in Berlin begeistert.
Das einzigartige Veranstaltungsformat Neo.Fashion ist das größte Graduate Fashion Event in Deutschland. Zum Auftakt der Berlin Fashion Week erlebten rund 2.000 Gäste – unter ihnen zahlreiche Vertreter aus Presse und Industrie – Modedesign in seiner Urform: vielfältig, innovativ, kreativ und spektakulär.

Neu war indes nicht nur der beeindruckende Umfang des Neo.Fashion. Events, sondern auch der vorangegangene „PolitFashion“- Neujahrsempfang, zu dem der Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie ins Vienna House Andel´s Berlin geladen hatte. Hier trafen sich Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Industrie vor den Shows, um sich über das Potenzial des kreativen Nachwuchses und die textilen Trends Innovation, Technologie und Nachhaltigkeit auszutauschen.
Bei den gezeigten Kollektionen der Jungdesignerinnen und Designer war ein deutlicher Trend erkennbar. Die Absolventinnen und Absolventen beschäftigten sich mit gesellschaftlich relevanten Themen, wie Geschlechterrollen, Diversität, Digitalisierung sowie Umweltschutz und zeigen sich als Zukunftsgestalterinnen und Zukunftsgestalter. Mit ihren Entwürfen leisteten sie ihren Beitrag zur Gestaltung einer nachhaltigen und innovativen Zukunft – nicht nur in der Modebranche – und bestätigen damit das Neo.Fashion.-Motto #fashionforfuture.

Die Kollektionen der Reutlinger Absolventinnen, sowie eine eigens erstellte Videodokumentation wird im Rahmen der Ausstellung und Vernissage „wie sehen die denn aus“ ab dem 12. Februar im Reutlinger Kunstverein zu sehen sein.
Ausführliche Informationen über die Neo.Fashion. 2020 finden Sie unter http://www.neofashion.de/
Meistgelesene News
Nachhaltige Highlights für die Sommer 2022 mit PERFORMANCE AWARDS belohnt Meldung lesen
Heimtextil Trend Council setzt Leitplanken für 2021/22 Meldung lesen
SANITIZED AG unterstützt Hygiene-Massnahmen während Corona-Pandemie Meldung lesen
10 Textil-Initiativen fordern Regierungen und Unternehmen zum Handeln auf Meldung lesen
Mund-Nasen-Masken lösen die Probleme der Branche nicht Meldung lesen
myOerlikon.com bietet intelligentes Rundum-sorglos-Paket Meldung lesen
Mit der „Digital Fair“ am Puls der textilen Entwicklung bleiben Meldung lesen
Oerlikon Manmade Fibers blickt auch in Corona Zeiten positiv in die Zukunft Meldung lesen
Material für über eine Millionen Schutzmasken Meldung lesen
Corona in der Modebranche: Krise, Brandbeschleuniger oder Gamechanger? Meldung lesen
Coronavirus: Fashionindustrie kämpft gegen Kleiderflut Meldung lesen
Deutsche Textil- und Modeindustrie produziert 22 Millionen Masken pro Woche Meldung lesen
Anforderungs- und passformgerechte textile 3D-gestrickte Mund-Nasen-Masken Meldung lesen
Appenzeller weben antiviralen Stoff Meldung lesen
LDT Nagold startet Präsenzunterricht Meldung lesen
mtex+ 2020 wegen Corona-Krise abgesagt Meldung lesen
Bits und Bytes statt Münchener Messehalle Meldung lesen
Schutzkleidung optimieren – die Krise ist die Stunde der Daten Meldung lesen
Avatare – die neuen Topmodells! Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2020 ftt-online.net