Avantex
Messe Frankfurt
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
ITMA 2019
20.06.2019 - 26.06.2019
Meldung lesen
Munich Fabric Start
03.09.2019 - 05.09.2019
Meldung lesen
Internationale Fasertagung Dornbirn
11.09.2019 - 13.09.2019
Meldung lesen
OutDoor
17.09.2019 - 19.09.2019
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
„Blaudruck macht Schule“
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Wissenschaftlerin der Universität Osnabrück hält Gastvortrag bei UNESCO-Urkundenverleihung

Im Rahmen der feierlichen Verleihung der UNESCO-Urkunde zur Aufnahme des Blaudrucks in das Weltkulturerbeverzeichnis und Anerkennung als immaterielles Kulturerbe der Menschheit, hielt Dr. Bärbel Schmidt, Professorin für Textil- und Bekleidungswissenschaften an der Universität Osnabrück, einen Gastvortrag unter dem Titel „Blaudruck macht Schule“. Die Verleihung fand am Dienstag, 4. Juni, im Museum Europäischer Kulturen in Berlin statt.

„Der Blaudruck ist eine jahrhundertealte Technik der Stoffveredelung und zeichnet sich durch das typische weiße Muster auf blauem Grund aus, welches im Handdruck auf einen Stoff aufgedruckt, mit Indigoblau ausgefärbt und direkt nach dem Auswaschen sichtbar wird. Die Aufnahme in das Weltkulturerbeverzeichnis zeigt die Wichtigkeit der Erhaltung dieses alten Handwerks“, so Prof. Dr. Bärbel Schmidt.

In ihrem Vortrag wies Prof. Schmidt darauf hin, dass der Eintrag ins Verzeichnis ein erster bedeutungsvoller Schritt in die richtige Richtung sei, dem aber weitere Maßnahmen folgen müssten. Sie regte an, über Maßnahmen nachzudenken, um das Handwerk wie in den Statuten der UNESCO gefordert, in unserer Kultur und unseren Alltag lebendig zu erhalten.

Zentraler Aspekt seien die Wandlungen der handwerklichen Kulturäußerung in ihrer Weitergabe. Da Geisteskraft und Muskelkraft untrennbar für die geistige Entwicklung der Menschheit seien, sieht die Wissenschaftlerin einen gangbaren, dringend notwendigen Weg darin, Schulfächern wieder mehr Gewicht einräumen, die eine Verknüpfung von Hand- und Kopfhandarbeit genuin ermöglichen. Auf diese Weise könnte die bereits 2002 festgestellte inhaltliche Ferne zum handwerklichen Arbeiten entgegengewirkt werden.
Creora
Meistgelesene News
Weltpremiere bei Dürkopp Adler: Die neue M-TYPE DELTA Meldung lesen
TEXTILEPOP: Studierende stellen Designs im NRW Forum aus Meldung lesen
Digitalisierung trifft Mode: Trend oder Zukunftsversion? Meldung lesen
Ökologisch produzierte Möbel kaufen Meldung lesen
Sathis Kumar Selvarayan mit Techtextil Innovation Award ausgezeichnet Meldung lesen
Neonyt treibt Paradigmenwechsel in der Modewelt weiter voran Meldung lesen
Trevira Geschäftsführer Klaus Holz verlängert Vertrag um 3 Jahre Meldung lesen
LDT Seminarangebote Meldung lesen
DORNIER präsentiert auf ITMA neueste „Green Machines“ Meldung lesen
Assyst vergibt Vidya Award 2019 Meldung lesen
Neues Verpackungsgesetz: Erste Händler abgemahnt Meldung lesen
Schwaches erstes Quartal Meldung lesen
Textil-Studentinnen präsentieren sich auf der Polit-Fashion-Night Meldung lesen
Dovetail Workwear lanciert „Maven Slim“-Hose in StayBlack CORDURA Denim Meldung lesen
Neonyt Trends SS20: Mut und Neugier. Meldung lesen
Recycling von technischen Fasern in neuem Technikum Meldung lesen
„Blaudruck macht Schule“ Meldung lesen
Umwelt- und Sozialstandards in der äthiopischen Textilindustrie verankern Meldung lesen
Mobile Kasse lässt Modehändler gut aussehen Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2019 ftt-online.net