Messe Frankfurt
Messe Frankfurt
Cordura
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Heimtextil 2019
08.01.2019 - 11.01.2019
Meldung lesen
PSI
08.01.2019 - 10.01.2019
Meldung lesen
Munich Fabric Start
29.01.2019 - 31.01.2019
Meldung lesen
ISPO München 2019
03.02.2019 - 06.02.2019
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
PromoTex Expo 2019: Textiler eröffnen das neue Geschäftsjahr
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 


Smarte und nachhaltige Textilien im Fokus

PromoTex Expo, viscom und PSI zeigen die gesamte Welt des Werbens und Verkaufens


Ob als Arbeitsbekleidung, für Werbezwecke oder für ein verbessertes Sporterlebnis: Textilien sind die Stars der neuen PromoTex Expo. Als Jahresauftaktveranstaltung eröffnet sie das neue Geschäftsjahr vom 8. bis 10. Januar in der Modemetropole Düsseldorf. Die Anbieter von Werbe-, Promotion- und Sporttextilien zeigen Innovationen, Bestseller, smarte und nachhaltige Produkthighlights. Jede Menge Programm sowie die beiden parallel stattfindenden Messen viscom und PSI runden den Messebesuch für Textilprofis ab.

Die Halle 13 wird im Januar drei Tage lang zum Hotspot der Textilindustrie. Unternehmen wie Gildan Activewear, die Falk & Ross Group Europe, HERKA, ID® REXHOLM, KARIBAN FRANCE, Regatta Professional, MAPROM und Stormtech Europe haben hier ihre Messestände gebucht. Zeigen werden sie den Textilveredlern, Werbeartikelhändlern, Werbetechnikern, Designern, Textilfachleuten und Agenturen ihre neuesten Kollektionen und Maschinen.

Textile Campus zeigt nachhaltige und smarte Textilien
Herzstück der PromoTex Expo ist der Textile Campus. Zwei Themen stehen hier besonders im Fokus: smarte und nachhaltige Textilien. Die Hochschule Niederrhein, das Kompetenzzentrum 4.0 (textil+mode), Lunative, ZSK Stickmaschinen und SmartTex-Netzwerk zeigen, was der Stand der Technik rund um Smart Textiles bereits erlaubt und was in naher Zukunft möglich sein wird. Geht es um Nachhaltigkeit, informieren die Fair Wear Foundation, der TÜV Rheinland, die Bremer Baumwollbörse, RK Textil, das Hohenstein Institute und die Hochschule Niederrhein über aktuelle Anforderungen und Herausforderungen. Auch Bianca Seidel Consulting und Siebdruckexperte Charlie Taublieb, unterstützt durch Alexandra Graf von Borchert + Moller, den Farblieferanten CHT sowie gesponsert von M&R, werden hier vertreten sein.

Catwalk setzt neue Kollektionen in Szene
Wie die neuesten Textiltrends in Action aussehen, können die Messebesucher am Catwalk selbst beurteilen. Viermal täglich setzen professionelle Models hier werbestarke Mode kreativ in Szene. Auf dem Laufsteg vertreten sind u.a. Fifty Five als Hersteller von Outdoorbekleidung, Sport Böckmann als Sportbekleidungsanbieter und Ted Bernhardtz als Spezialist für Berufsbekleidung. Auch hochwertige Hemden von Ernst Alexis, Krawatten, Tücher und Schals von Club Crawatte und von Lynka veredelte Textilien werden auf dem Catwalk dem Härtetest unterzogen.

Mit Fashionhighlights geht es auch im PromoTex Expo Schaufenster weiter, wo die besten Produkte der Aussteller gebündelt ausgestellt werden.

Wissensvermittlung rund um die gesamte Wertschöpfungskette
Wie entwickelt man innovative Lösungen für den gesamten Wertschöpfungsprozess der Fashion- und Textilindustrie? Was bedeutet die neue PSA-Verordnung für Unternehmen, die Workwear oder Unternehmenskleidung im B2B vertreiben? Was sind Best Practices des boomenden High-Tech Marktsegments Smart Textiles und was sind aktuelle Stolpersteine und Lösungen für nachhaltigen Textildruck? Diese und weitere Fragen sind Thema auf dem neuen Forum 13, das auf der PromoTex Expo zu finden ist.

Auch im Forum Marketing Innovations erhalten Marketingentscheider, Kreative und Designer aktuelle Informationen über neue Strategien, Merchandising- und Licensing-Themen sowie Werbung am POS. Die Vortragsthemen lauten hier beispielsweise: „Nachhaltigkeit wird vom Nice-to-have zum Must-have. Die EU-Berichtspflicht zur Nachhaltigkeit!“, „Camouflage – Mit Tarnung Aufmerksamkeit erzeugen!“ oder „Stylish! Positioniert! Laut! Besondere Markenformen erobern die Werbewelt.“

Mitmacherlebnisse auf der viscom
Die Besucher profitieren von einem gleich dreifachen Messeerlebnis. So gilt ihr Eintrittsticket auch für die viscom, Europas Fachmesse für visuelle Kommunikation, die u.a. mit einem eigenen Ausstellungsbereich zum Thema „Textilveredlungstechnologie“ aufwartet. Ideal kennenlernen lässt sich die viscom mithilfe zweier eigens hierfür zusammengestellten Routengänge. Pläne für die Routen sind an allen Eingängen ausgelegt. Unter dem Titel „Mach was draus“ führt Route 1 beispielsweise zum neuen viscom Fanshop, wo Caps bestickt, T-Shirts und Turnbeutel veredelt oder Holzblöcke bedruckt werden. Aussteller wie Melco und Forever zeigen an einer nächsten Station im Liveprozess, wie die Stickdatei auf die Kappe kommt oder wie die Gestaltung eines Designs mit dem T-Shirt-Generator funktioniert.

Die zweite Route steht unter dem Titel „Entdecke deine Chancen.“ In einem ersten Stop werden bei einer Einführung Fragen beantwortet, wie: „Lohnt es sich, sich mit neuen Themen wie Interior Design und Textilveredlung zu beschäftigen? Wie groß ist der Markt? Welche Möglichkeiten gibt es für mich? Was benötige ich dafür?“ Darüber hinaus können Messebesucher bei Epson einen bunten Mix an Produkten rund um die Themen Inneneinrichtung und Sublimation entdecken.

Roadmaps zur Inspiration
Zwei weitere Routen laden dazu ein, in neue Werbewelten einzutauchen. „Erweitere dein Wissen“ lautet der Titel von Route 3. Auf dem Programm stehen hier Vorträge und Expertentalks, die im Rahmen des Forum Marketing Innovations oder des Forum 13 gehalten werden. Auch das Thema Markenartikel und Lizenzrechte ist eine Station der Route: Anlaufstelle dafür ist die Merchandising & Licensing Lounge in Halle 12.

Unter dem Titel „Lass dich inspirieren“ steuern die Besucher im Rahmen der vierten Tour neben dem Catwalk, dem Textile Campus und dem Schaufenster der PromoTex Expo auch die viscom Werkstatt an, auf der Werbetechnik zum Mitmachen auf dem Programm steht. Die besten und kreativsten POS Displays, die im Rahmen des Display SUPERSTAR Awards verliehen werden, oder die Bestseller der Werbeartikelindustrie, die als PSI Product Presentations in Halle 12 zu finden sind, sind weitere Stationen.

Alle PSI Mitglieder, sowie eingeladene Kunden von PSI Werbeartikelberatern haben zudem die Möglichkeit, auch die Innovationen der Werbeartikelbranche, die im Rennen um den People’s Choice Award sind, oder die nachhaltigsten Produkte der Branche – die Gewinner der PSI Sustainability Awards – auf der PSI zu sehen. Die internationale Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft ist eine geschlossene Mitgliedermesse und findet ebenfalls parallel zur PromoTex Expo und der viscom statt. Sie kann nach einer Legitimierungsprüfung von den Besuchern der PromoTex Expo und der viscom ebenfalls besucht werden, wenn diese als Wiederverkäufer der Werbeartikelindustrie tätig sind. Industriekunden haben ausschließlich am 10. Januar 2019 auf Einladung eines PSI Händlers Zutritt zur PSI.

Networken auf der visprom night
Auch nach Messeschluss hört das Programm nicht auf. Am 9. Januar haben die Aussteller und Besucher der PromoTex Expo und der viscom die Gelegenheit, in Düsseldorfs Altstadt im Schlösser Quartier Bohème mit Kollegen, Geschäftspartnern und Kunden den Messetag auf der visprom night ausklingen zu lassen. Stimmungsvolle Musik sowie Essen und Getränke laden zum Networken ein. Tickets gibt es für 55,00 € im online-Ticketshop.


Über die PromoTex Expo
Mass Customization, Smart Clothes, Nachhaltigkeit in der textilen Produktionskette sowie die Dienstleistung der Textilveredlung in ihrer ganzen Vielfalt: Dies sind die Trendthemen der PromoTex Expo. Als neue Informations- und Wissensplattform für die Branche ist die Fachmesse für Promotion-, Sports- und Workwear in Düsseldorf Anlaufstelle für internationale Textilveredler, Werbeartikelhändler, Werbetechniker, Designer, Textilfachleute und Agenturen. Die erste PromoTex Expo findet vom 8. bis 10. Januar 2019 in Düsseldorf statt, zeitgleich zu den Fachmessen PSI – Europäische Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft und viscom – Europas Fachmesse für visuelle Kommunikation. Gemeinsam bilden sie Europas größten Messeverbund zum Thema Werben und Verkaufen, zu dem mehr als 1.000 Aussteller und rund 25.000 Fachbesucher aus aller Welt erwartet werden.

http://www.promotex-expo.com
PSI
Meistgelesene News
2. KUNST.MODE.KULTUR-Kongress Meldung lesen
Smartes T-Shirt von NTT DATA misst Körperdaten Meldung lesen
Performance Days Jury zeichnet zwei Devan Technologien aus Meldung lesen
Messe Frankfurt unterstützt Förderung deutscher Nachwuchsdesigner Meldung lesen
Textiles Innovatorium in Mönchengladbach Meldung lesen
Hochschule Niederrhein beim Förderprogramm FH Basis erfolgreich Meldung lesen
NEONYT: Curated Fashion und Labels to watch Meldung lesen
Wechsel im europäischen PrimaLoft Marketing-Team Meldung lesen
PromoTex Expo 2019: Textiler eröffnen das neue Geschäftsjahr Meldung lesen
Verpackungsgesetz: Hersteller und Händler sollten vor Jahresende handeln Meldung lesen
Textile Arbeitsprozesse optimieren mittels Echtzeit-Lokalisierung Meldung lesen
Pantone Farbe des Jahres 2019: Living Coral Meldung lesen
Textile Trends für Architekten, Innenarchitekten und Hotel Experten Meldung lesen
Tarifrunde 2019: Arbeitgeber mahnen zur Mäßigung Meldung lesen
GermanFashion präsentiert Benchmark Supply Chain 2018 Meldung lesen
Vaude gewinnt Umweltpreis für Unternehmen 2018 Meldung lesen
Hyosung kündigt Smart Factory an Meldung lesen
Messe Frankfurt erweitert Portfolio mit Clean Show USA Meldung lesen
Symbiose der Kontraste Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2018 ftt-online.net