Messe Frankfurt
Performance Days
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
28.11.2018 - 29.11.2018
Meldung lesen
Heimtextil 2019
08.01.2019 - 11.01.2019
Meldung lesen
PSI
08.01.2019 - 10.01.2019
Meldung lesen
Munich Fabric Start
29.01.2019 - 31.01.2019
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
Hochschule Niederrhein lädt zum Nachhaltigkeitstag
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Der Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik und das Kompetenzzentrum EthNa der Hochschule Niederrhein laden zum Nachhaltigkeitstag auf den Campus Mönchengladbach. Im Rahmen von Vorträgen und Workshops geht es am Donnerstag, 8. November, um nachhaltiges Wirtschaften, einen nachhaltigen Konsum, eine nachhaltige Hochschule und vieles mehr. Auch Oberbürgermeister Hans-Wilhelm Reiners ist vor Ort und stellt das Konzept Fair Trade Town Mönchengladbach vor.

„Es ist unser erklärtes Ziel, unsere Studierenden frühzeitig für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren“, sagt Prof. Dr. Rudolf Voller, der den Tag organisiert. Seit vor über fünf Jahren beim Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch über 1100 Menschen ums Leben kamen, wird die Diskussion über das Thema Nachhaltigkeit in der Textilbranche öffentlich geführt. Beim Nachhaltigkeitstag geht es aber nicht nur um Arbeitsbedingungen in den Billiglohnländern sondern auch um Ökologie und Transparenz.

Den Anfang macht Estelle Herlyn von der FOM mit einem Vortrag zur „Bedeutung einer Green and Inclusive Economy bzw. einer ökosozialen Marktwirtschaft für eine nachhaltige Entwicklung“. Henning Wilts vom Wuppertalinstitut spricht über Circular Economy, Thore Vagts über Virtuelle Akademie Bildung Nachhaltigkeit der Universität Bremen. Mit Anselm Grahl ist auch ein Vertreter der Leuphana Universität zu Gast, die mehrfach als Fair-Trade-Universität ausgezeichnet wurde.

Nach der Mittagspause folgen sechs Workshops zu unterschiedlichen Nachhaltigkeitsthemen. Es geht unter anderem um Geschlechterbasierte Gewalt am Arbeitsplatz in Textilproduktionsländern, nachhaltiges Konsumverhalten, ein Insektenhotel für die Hochschule Niederrhein und Naturkosmetik zum selber machen. Außerdem gibt es eine Ausstellung textiler Objekte und Infostände von Fairquer, Eine-Welt-Laden und anderen. Der Fachbereich Oecotrophologie bietet eine Verkostung konventioneller und fair gehandelter Lebensmittel.

Termin: Donnerstag, 8. November 2018, 9 bis 17 Uhr; Hochschule Niederrhein, Campus Mönchengladbach, Richard-Wagner-Straße 97, Raum ZE34/35
PSI
Meistgelesene News
Synthetische Isolation aus zu 100% biologisch abbaubaren Recyclingfasern Meldung lesen
Textil kann viel: Innovative Stoffe und Fasern wachsen um über 60 Prozent Meldung lesen
Ostdeutsche Textilbranche spürt rückläufige Nachfrage Meldung lesen
Trevira baut Gemeinschaftsstand auf der Heimtextil 2019 aus Meldung lesen
3-D gedruckte Design-Sessel – aus Plastikflaschen Meldung lesen
Heimtextil präsentiert 40 Editeure auf neuer Fläche Meldung lesen
Center Textillogistik eröffnet Meldung lesen
Neonyt: We are water Meldung lesen
Hochschule Niederrhein lädt zum Nachhaltigkeitstag Meldung lesen
So kann die Textilindustrie Wasser schützen und sparen Meldung lesen
Studentenwettbewerb für textile Architektur Meldung lesen
Live bei GS1 Germany erlebbar: So kaufen wir in Zukunft Mode ein Meldung lesen
Waschungsprozess in der Jeansproduktion reduziert Wasserverbrauch zu 90% Meldung lesen
Konjunkturbericht für die Textil- und Bekleidungsindustrie Meldung lesen
Die richtigen Zutaten sind wichtige Bestandteile einer perfekten Kollektion Meldung lesen
Technotextiles Trendbarometer: Klimagewebe & Goldfiltration Meldung lesen
Performance Days vergibt zwei Awards für herausragende Neuentwicklungen Meldung lesen
Techtextil und Texprocess 2019: Fast ausgebucht Meldung lesen
Textiles Bauen zum Erleben und Anfassen Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2018 ftt-online.net