Messe Frankfurt
Messe Frankfurt
Creora
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
Munich Fabric Start
29.01.2019 - 31.01.2019
Meldung lesen
ISPO München 2019
03.02.2019 - 06.02.2019
Meldung lesen
Avantex
11.02.2019 - 14.02.2019
Meldung lesen
Texworld
11.02.2019 - 14.02.2019
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
Hochschule Niederrhein: Diskussion über nachhaltige Textilproduktion
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Vor fünf Jahren stürzte in Bangladesch die Textilfabrik Rana Plaza ein, über 1135 Arbeiterinnen und Arbeiter starben. Der Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein nimmt dieses traurige Ereignis zum Anlass, um im Rahmen einer bundesweiten Aktionswoche über Nachhaltigkeit in der Textilindustrie zu diskutieren. Am Donnerstag, 26. April 2018, sprechen der Näher Hasmukh Dodhi und der Fabrikmanager Amid Narke über die Herausforderungen in der Branche und die Chancen durch Fairtrade. Das Gespräch moderiert Prof. Dr. Rudolf Voller vom Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik.

Der Mönchengladbacher Fachbereich setzt sich seit 2012 für fairen Handel und nachhaltige Bekleidungsproduktion ein. Auch die Stadt Mönchengladbach unterstützt als Fairtrade Town die Aktivitäten. Die von dem Verein TransFair organisierte Aktionswoche möchte die Diskussion über die Arbeitsbedingungen in der Textilproduktion fördern. „Wir möchten unsere Studierenden frühzeitig mit der Thematik der nachhaltigen Textilproduktion vertraut machen“, sagt Voller, der auch Gründungsmitglied des Kompetenzzentrums EthNA der Hochschule Niederrhein ist.

Am sogenannten Fashion Revolution Day diskutieren Studierende, Lehrende und Gäste über den Fairtrade-Textilstandard, die Rolle der Konsumentinnen und Konsumenten sowie die Zukunft von Fair Fashion. Die Gäste Hasmukh Dodhi und Amid Narke arbeiten beide bei Purecotz ecolifestyles. Das Unternehmen mit Sitz im indischen Mumbai verarbeitet ausschließlich Bio- und Fairtrade-Baumwolle und will auf diese Weise zeigen, dass eine öko-faire Textilproduktion möglich ist.

Termin: Donnerstag, 26. April 2018, 16 Uhr; Hochschule Niederrhein, Campus Mönchengladbach, Richard-Wagner-Straße 97, Raum ZE36
Meistgelesene News
ICONIC AWARD 2019 Innovative Interior geht an drapilux-Artikel 160 Meldung lesen
Frankfurt als Hotspot für Hightech-Textilien Meldung lesen
15 Jahre ISPO Beijing: Erfolgsgeschichte im Wachstumsmarkt China Meldung lesen
VDMA mit hohen Erwartungen an Texprocess 2019 Meldung lesen
Texprocess: Volles Angebot an Technologien zur Textilverarbeitung Meldung lesen
ISPO Digitize: Die Zukunft des Sport Business ist digital Meldung lesen
Lenzing & Hyosung präsentieren auf der ISPO neue nachhaltige Kollektion Meldung lesen
Neonyt macht nachhaltige Modeproduktion erlebbar Meldung lesen
Mehrheit der Deutschen sieht Bekleidungshersteller in der Verantwortung Meldung lesen
Oerlikon Neumag präsentiert Weltneuheit zur DOMOTEX Meldung lesen
PromoTex Expo mit 13.217 Fachbesuchern in bester Startform Meldung lesen
Ostdeutsche Textilbranche hofft auf schwarze Null Meldung lesen
Funktionstextilien: Performance und Funktion nehmen zu Meldung lesen
Erste Marktdatenerhebung zur europäischen Werbeartikelwirtschaft Meldung lesen
ISPO TEXTRENDS Auszeichnung für CORDURA® Stoffe Meldung lesen
Textilstudierende präsentieren nachhaltige und faire Mode Meldung lesen
Heimtextilien 2018 - Möbelstoffe gut, die sonstige Entwicklung enttäuscht Meldung lesen
Heimtextil 2019: Schwungvoller Auftakt in neue Einrichtungssaison Meldung lesen
Polygiene knackt den Geruch Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2019 ftt-online.net