Messe Frankfurt
ftt - Newsletter
Veranstaltungen
OutDoor
17.06.2018 - 20.06.2018
Meldung lesen
Munich Fabric Start
04.09.2018 - 06.09.2018
Meldung lesen
SALTEX
12.09.2018 - 13.09.2018
Meldung lesen
Avantex
17.09.2018 - 20.09.2018
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
Hybridmodell der LDT Nagold startet erstmals am 5. März 2018
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Das neue Hybridmodell der LDT Nagold startet erstmals am 5.März 2018!

Das neue Studienmodell stellt eine Mischung aus dem zweijährigen Vollzeitmodell und dem 30-monatigen Firmenmodell der LDT Nagold dar und richtet sich an modeaffine junge Menschen, die bislang noch keine praktischen Erfahrungen in der Fashionbranche sammeln konnten.

Ablauf des Hybridmodells
Im Gegensatz zum Vollzeit- sowie zum Firmenmodell der LDT handelt es sich beim Hybridmodell um einen zweistufigen Studiengang, bei dem die praktischen Erfahrungen, die generell alle Studienabgänger der Fachakademie für Textil und Schuhe LDT Nagold GmbH als besonderes Merkmal bzw. Pluspunkt im Gegensatz zu Studiengängen vielen anderer Schulen in die späteren Berufseinstiegsphasen mitbringen, nicht vor Studienbeginn (Vollzeitmodell) oder sukzessive während des Studiums (Firmenmodell), sondern mittendrin in Blockform erworben werden.

Nach Besuch des Unterrichtes des ersten und des zweiten Semester sowie Absolvierung aller schriftlichen Prüfungen legen die Studierenden dieses Modells ein bis zwei Praxissemester ein, in denen sie in einschlägigen Unternehmungen jeweils ein Praktikum absolvieren.

Während der Praxiszeit fertigen die Studierenden eine schriftliche Projektarbeit an, die zum einen Grundlage für die abschließende mündliche Prüfung nach der Praxisphase ist und nach deren Bestehen ein erster Titel – „Fashion Manager (LDT)“ - vergeben wird. Diese erfolgreich bestandene Prüfung stellt auch die Einstiegsvoraussetzung in die zweite Stufe des Studienganges dar, die nach erfolgreichem Durchlaufen und Ablegung aller notwendigen Prüfungsleistungen ebenfalls zum Abschlusstitel „Textilbetriebswirt (BTE)“ der LDT Nagold führt. Dementsprechend kann diese ‚zweite Stufe‘ entweder gemeinsam mit den Studierenden des Vollzeitmodells im dritten und vierten Semester oder aber auch mit den Studierenden des Firmenmodells der dritten, vierten und fünften Unterrichtsphase erfolgen (Hybridmodell).

Einstiegsvoraussetzung für die Teilnahme an diesem Studiengang ist die zuvor an allgemein oder berufsbildenden Schulen erworbene Hochschul- oder Fachhochschulreife – der Studiengang startet regelmäßig Anfang März eines Jahres.

Weitere Informationen hierzu sind im Internet http://www.ldt.de sowie bei der LDT Nagold unter post@ldt.de oder telefonisch unter 07452-8409-0 erhältlich.
Cordura
Meistgelesene News
Bekleidungstextilien erfolgreich gepflegt und gefinisht Meldung lesen
PERFORMANCE DAYS schließt mit Rekorden ab Meldung lesen
American DORNIER Machinery Corporation wird 40 Jahre alt Meldung lesen
Sorge um Kundenabwanderung durch Marktplatzpräsenz unbegründet Meldung lesen
Die 9.LDT-Adria-Challenge in Kroatien Meldung lesen
Hochschule Niederrhein erhält 880.000 Euro für Center Textillogistik Meldung lesen
Hochschule Niederrhein kooperiert mit staatlicher Universität Moskau Meldung lesen
Oerlikon verkauft Bändchen- und Monofilament-Technologien an Starlinger Meldung lesen
DSGVO-Studie: Vier von fünf Unternehmen verpassen die Deadline Meldung lesen
Duet von Holland & Sherry zur schönsten Trevira CS-Kollektion gewählt Meldung lesen
Maschenindustrie mit solider Frühjahrsbilanz Meldung lesen
Symposium: Smarte Textilien in Strukturbauteilen Meldung lesen
Abschlussjahrgang 1968 trifft sich an der LDT Nagold und spendet 1.000 EUR Meldung lesen
Infotag Drucktechniken Meldung lesen
Türkische Textil- und Mode-Industrie zu Gast an der Hochschule Niederrhein Meldung lesen
Zwei Drittel der Unternehmen sehen sich durch Datenschutzregeln behindert Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Veranstaltungen

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2018 ftt-online.net