Messe Frankfurt
Performance Days
FIS Fashion Innovation Service GmbH
ftt - Newsletter
yLDT Nagold
Veranstaltungen
A+A 2017
17.10.2017 - 20.10.2017
Meldung lesen
PERFORMANCE DAYS functional fabric ...
08.11.2017 - 09.11.2017
Meldung lesen
Intelligente Textilien Smart. Adap ...
16.11.2017 - 16.11.2017
Meldung lesen
Heimtextil 2018
09.01.2018 - 12.01.2018
Meldung lesen
Weitere Veranstaltungen >
Folgen Sie ftt-online.net auf Twitter
1
2
3
4
5
6
CORDURA® und „Monsieur-T.“ zeigen Re/Mastered Collection
Zur Auswahl zurückkehren News  Drucken 
Ikonen des 20. Jahrhunderts neuerfunden mit heutigen Performance-Denims

Arvind, Artistic Milliners, Cone Denim, und Kipas schließen sich mit der Marke CORDURA® zusammen, um 50 robuste Jahre mit authentischen, neu aufgelegten Denims der Zukunft zu feiern

Die bahnbrechende „Re/Mastered Collection“ der Marke CORDURA®, inspiriert von den Utility-Wear-Silhouetten des ikonischen 20. Jahrhunderts, debütiert zur Fachmesse Kingpins Amsterdam am 19. und 20. April 2017. Die kollaborative Kollektion mit von „Monsieur-T.“ International Design Studio (Paris) kuratierten Bekleidungsstücken verschmilzt historische Kleidungsstücke des 20. mit modernen Techniken des 21. Jahrhunderts. Diese Kollektion, hergestellt mit speziell von den führenden Stoffherstellern Arvind, Artistic Milliners, Cone Denim und Kipas entwickelten CORDURA® Stoffen, zollt CORDURA® Denim — dem strapazierfähigen Stoff der Zukunft — Tribut.

„Die Re/Mastered Collection“ ist ein wahrer Inbegriff von ‚Tradition trifft auf Innovation’”; sagte Cindy McNaull, Global CORDURA® Brand und Marketing Director. „Durch diese Kollaboration können wir mit unseren wertgeschätzten Stoffherstellern, ‚Monsieur-T‘ und Denim Authority arbeiten, um eine Vintage- und dennoch High-Tech-Kollektion zur Feier unseres 50-jährigen Jubiläums zu entwickeln.“

Die für die Kollektion kreierten Silhouetten bedienen sich an den funktionellen Formen und authentischen Details ikonischer Kleidungsstücke der Vergangenheit, inspiriert von Workwear, dem Motorradsport und sogar von Militärbekleidung. Ob Jacken der Feuerwehrmänner der 1960er Jahre, Brauereischürzen oder Mechaniker-Overalls, diese spannende neue Kollektion legt diese Originalteile neu auf, indem jedes Kleidungsstück durch die neuesten, hochmodernen CORDURA® Denims „remastered“ wird:

• Arvind`s klassischer CORDURA® Denim wurde gewaschen, getragen und für einen beanspruchten Look stark bearbeitet. Besonders herausgestellt wird er durch einen Overall im Stil eines belgischen Coveralls der 1940er Jahre mit unverfälschten, von der vielseitigen Arbeitsuniform des traditionellen Armeemechanikers inspirierten Details.

• Artistic Milliners’ speziell entwickelter, indogoblauer 15 oz. Heavy-Duty CORDURA® Denim wurde für ein Heritage-Workwear-Outfit einzigartig überarbeitet. Es mischt den Stil der Schweizer Feuerwehrjacke der 1960er Jahre mit einer klassischen Hose und einer traditionellen deutschen Arbeitsschürze.

• Das klassische, niederländische Utility-Field-Jacket im 1960er-Jahre-Stil, kombiniert mit der französischen Retro-Motorradhose, zeigt Inspirationen aus Europa und unterschiedlichen Dekaden des 20. Jahrhunderts. Diese Kombination wurde durch den von Vintage inspirierten CORDURA® Red-Edge Selvedge Denim von Cone Denim neu umgesetzt.

• Der CORDURA® Canvas von Kipas wurde kundenspezifisch in British Khaki gefärbt, um ein Work Outfit zu kreieren, das Erinnerungen an die klassische französische Workwear-Hose im 1920er-Jahre-Stil, eine neu überarbeitete Feuerwehrjacke und eine deutsche Brauereischürze weckt.


Alle Kleidungsstücke der Re/Mastered Collection wurden vom Denim Authority Team in Tunesien speziell gefärbt und ausgerüstet, um den Stoffen den authentischen, wie getragenen Heritage-Look- und -Touch zu geben, die beide für den Stil der Kollektion wesentlich sind.

„Unser Studio hat sich auf die Suche gemacht, echte Sammlerstücke aus der Vergangenheit zu finden; passend zum 50-jährigen Jubiläum der Marke CORDURA®. Die Kombination von Designs des Studios ‚Monsieur-T.‘ mit der Technizität von CORDURA® Denim und dem Vintage-Flair sorgt für trendige Utility Wear“, sagte Tilmann Wröbel, Denim-Guru und Gründer von „Monsieur-T“. „Unser Traum war es, Wissenschaft und Innovation in Produkten zu kombinieren, die durch die Zeichen der Zeit und den Verschleiß, einen Human Touch zeigen und durch die CORDURA® Stoffe von einigen der weltweit führenden Denimweber wurde die Kollektion Wirklichkeit.“


Die Re/Mastered Collection wird bei mehreren der kommenden Fachmessen einschließlich der Kingpins in Amsterdam am 19. und 20. April 2017 und der Denim PV in Paris am 26. und 27. April 2017 zu sehen sein. Für weitere Informationen über die Kollektion besuchen Sie http://www.cordura.com.

Meistgelesene News
Workshop „CSR-Wesentlichkeitsanalyse“ Meldung lesen
Nahtabdichten mit PFAFF INDUSTRIAL Bandschweißmaschinen Meldung lesen
Die Halle 10 wird textiles Herzstück der PSI 2018 Meldung lesen
Förderverein KTex feiert 20-jähriges Bestehen Meldung lesen
Konjunkturbericht: Weiterhin nur zögerliche Entwicklung Meldung lesen
Heimspiel für Assyst in München Meldung lesen
Öffentliche Beschaffung nachhaltiger Textilien + Bekleidung Meldung lesen
Austauschbare Farben Meldung lesen
bonprix verstärkt Engagement im Bereich Nachhaltigkeit Meldung lesen
Michel Chtepa Geschäftsführer bei SEAQUAL 4U Meldung lesen
Outdoor-Studie von Marketmedia24 bestätigt Trendwende Meldung lesen
Nur jeder zweite Fashion-Käufer ist auf eine bestimmte Marke festgelegt Meldung lesen
MFS – Zusammenspiel von Kreativität, Technologie und Digitalisierung Meldung lesen
FRANKfurtstyleaward TOP60 COLLECTION geht vor Jubiläumsgala auf Roadshow Meldung lesen
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 Meldung lesen
Relaunch der Landing Page „y.ldt.de“ Meldung lesen
I.L.M Summer Styles 2017 Meldung lesen
Dreifach-Nomination für den Design Preis Schweiz 2017 Meldung lesen
Schlaue Fasern für neue Märkte Meldung lesen
Weitere News >


Inhalte


News
Newsletter
Unternehmen/Marken
Veranstaltungen
Jobs

Rechtliche Informationen


Impressum
Datenschutz
AGB

Kontakt & Service


Mediadaten
Kontakt
F.A.Q.
Copyright © 2008 - 2017 ftt-online.net